Die Multitalente von Multicar

wendig, flink, flexibel
Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter, ein Multicar ist das ganze Jahr über mit über 100 Anwendungsmöglichkeiten im Einsatz (PresseBox) (Waltershausen, ) Wo die Großen an ihre Grenzen stoßen, da fühlen sich die kompakten Geräteträger und Transporter der Marke Multicar richtig wohl: in Fußgängerzonen, auf Radwegen, in engen Baugebieten, Hofeinfahrten, auf Friedhöfen, in Parkanlagen und in anderen beengten Bereichen.

Die Idealmaße eines Nutzfahrzeuges für den multifunktionalen Einsatz in Kommunen, Baugebieten und im Garten- und Landschaftsbau sind heute ebenso knapp bemessen wie die Budgets. Die Antwort darauf heißt Multicar. Alle drei Baureihen dieser Marke gehören mit einer Breite von unter 1,62 Metern zur kompakten Klasse der Geräteträger und Transporter. Sie unterscheiden sich jedoch in Ihren Leistungsmerkmalen, sodass vor der Auswahl des passenden Fahrzeugs die Analyse der individuellen Anforderungen der Kommune bzw. des Unternehmens durch eines der bundesweit über 20 Multicar Leistungs- oder Regionalzentren steht.

FUMO, der leistungsstarke Geräteträger.

Optimiert bis ins Detail, steht er für FUnktionalität und MObilität. Er ist ein moderner und universeller Geräteträger mit Transporterfunktion und optional auch mit Hydrostat und Doppelkabine erhältlich. Er ist 2,19 Meter hoch und 1,62 Meter breit, bietet verschiedene hochleistungsfähige Hydraulikvarianten für den Geräteantrieb, glänzt mit einer Nutzlast von bis zu 2,7 Tonnen und besitzt einen modernen IVECO Euro 5-Motor mit 107 kW (145 PS). Durch seine moderne Technik, seine Ergonomie und seine Vielfältigkeit ist er das ideale Nutzfahrzeug für den leistungsstarken Geräteeinsatz und Transport rund ums Jahr.

M 26, der Klassiker.

Der M 26 ist die konsequente Umsetzung einer jahrzehntelangen Transporter- und Geräteträgertradition. Er bietet moderne Technik, wie zum Beispiel einen 74 kW (100 PS)-starken VM-Euro 4-Motor und eine robuste und beständige Konstruktion. Er ist nur 2,24 Meter hoch und 1,59 Meter breit und meistert eine Nutzlast von bis zu 2,6 Tonnen. Wer einen kompakten Transporter sucht, der gleichzeitig auch für den kraftvollen Geräteeinsatz bestens gerüstet ist, der sollte sich den M 26 genauer ansehen.

TREMO Carrier, der Schmalspur-Geräteträger.

Mit 2,03 Meter Höhe, nur 1,30 Meter Breite und, dank Allradlenkung, einem Wenderadius von nur 3,10 Meter, findet man den TREMO Carrier auch in den engsten Gassen und Winkeln. Doch der „Kleine” kann sich auch in Punkto Leistungsfähigkeit mit seinen zwei Brüdern messen. Leistungsstarke Hydraulikvarianten treiben sogar zum Beispiel eine Schneefräse an und ein hydrostatischer Fahrantrieb ermöglicht die stufenlose Regelung der Geschwindigkeit bei Vorwärts- und auch Rückwärtsfahrt – auch im Schneckentempo. Der moderne Euro 5-VW-Motor mit 74 kW (100 PS) beschleunigt bei Bedarf auch bequem auf 50 m/h.


Für diese drei Baureihen bietet der Markt weit über hundert An- und Aufbaugeräte, sodass es kaum eine Aufgabe gibt, die ein Multicar heute nicht bewältigen kann. Alle Baureihen dürfen die grüne Plakette tragen und haben so auch in ausgewiesenen Umweltzonen stets freie Fahrt.

Kontakt

Hako GmbH
Hamburger Straße 209-239
D-23843 Bad Oldesloe
Karen Dörflinger
PR-Agentur der Fa. Multicar, Zweigwerk der Hako-Werke GmbH
why not, biz gmbh

Bilder

Social Media