Die Jugend in Erfurt forscht jetzt am SMART Board(TM)

Das Albert-Schweitzer-Gymnasium in Erfurt erhält zusätzlich zu der Prämierung als "Jugend Forscht Schule" zwei weitere Gewinne mit den SMART Board(TM) Interactive Whiteboards
Die Jugend in Erfurt forscht jetzt am SMART Board(TM) (PresseBox) (Bonn, ) Das Albert-Schweitzer-Gymnasium in Thüringens Landeshauptstadt ermuntert Jugendliche zum Erfinden, Forschen und Experimentieren. Besonderen Wert legt der Spezialschulteil des Gymnasiums (Klassenstufe 9 bis 12) dabei auf die Förderung von Schülern in den Bereichen Mathematik, Naturwissenschaften und Informatik. Eine höhere Stundenanzahl, zusätzliche Projektphasen und die Vermittlung von Fachwissen durch Doktoren ermöglichen Schülerinnen und Schülern, ab der 9. Klasse, ihre Begabungen weiter auszubauen.

2009 wurde das Gymnasium in Erfurt von der Kultusministerkonferenz als "Jugend forscht Schule" ausgezeichnet. Mit dieser Prämierung werden gezielt Schulen unterstützt, die nachhaltig Strukturen schaffen und zeitgemäß, sowie altersgerecht die Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler in den jeweiligen Fachgebieten stärken.

Mit einem effizienten Lösungsangebot aus Hard- und Software sowie digitalen Inhalten fördern SMART Produkte schülerzentrierten Unterricht. SMART Technologies setzet sich selbst seit mehr als 20 Jahren weltweit erfolgreich im Bildungsbereich ein und honoriert die spezielle Förderung, die das Albert-Schweizer-Gymnasium den Jugendlichen in Thüringen ermöglicht.

Mit dem Sponsoring zweier SMART Board(TM) Interactive Whiteboard Systeme unterstützt SMART Technologies die Schule mit einem interaktiven, leicht zu bedienendem Medium, dass die etablierten Unterrichtsmethoden ergänzt und zusätzlich die Medienkompetenz stärkt. Die Preisübergabe wurde von Deutschlands IT- fittestem Lehrer Olaf Kleinschmidt durchgeführt.

Udo Weitz, Leiter des Spezialschulteils, freut sich ganz besonders über diese zusätzliche Honorierung der Arbeit von Lehrern und Schülern.

Die sinnvolle und verantwortungsvolle Integration "Neuer Medien" in den Schulalltag bietet sowohl Schülern als auch Lehrkräften verbesserte Möglichkeiten bei der Vermittlung und beim Erlernen von Inhalten und Kompetenzen. Die Implementierung neuer Werkzeuge in der Schule stellt sowohl im technischen als auch pädagogischdidaktischen Sinne eine Herausforderung für alle Beteiligten dar.

Kontakt

SMART Technologies (Germany) GmbH
Gustav-Heinemann-Ufer 72c
D-50968 Köln
Julia Gutowski
SMART Technologies (Germany) GmbH
Head of Marketing

Bilder

Social Media