Fortinet etabliert deutsche Niederlassung und gewinnt eSeSIX Computer GmbH als Master-Distributor

(PresseBox) () Michael Grace ist neuer Regional Director Central Europe

Der bislang einzige Anbieter von ASIC basierenden Antivirus Firewall Systemen stellt auf dem Stand von eSeSIX aus

Ludwigshafen, 17. Februar 2003 – Fortinet Inc., (www.fortinet.com) führender Hersteller der FortiGate(TM) Produkte und derzeit einziger Anbieter von netzwerkbasierten, mit ASIC-Prozessoren ausgestatteten Anti-Virus-Lösungen die Netzwerke in Echtzeit schützen, kündigt die Eröffnung einer deutschen Niederlassung an. Unter der Führung von Netzwerk- und Security Veteran Michael Grace als Regional Director, werden alle Aktivitäten in der Region koordiniert.

Gleichzeitig gibt Fortinet die Unterzeichnung eines Master-Distributionsvertrages mit eSeSIX Computer GmbH bekannt. Der Gesamtlösungsanbieter für zentrales Datenmanagement rund um die Bereiche Storage, Security und Server Based Computing Produkte ist für die Distribution in Deutschland und Österreich verantwortlich.

Die diesjährige CeBIT ist der offizielle Start der strategischen Allianz beider Firmen mit der gemeinsamen Präsentation in Halle 15 – Stand B05. Dazu erklärt Engelbert Tretter, Geschäftsführer der eSeSIX Computer GmbH: „Die FortiGate Produktreihe ist für den Security Sektor vor allem in Bezug auf das Preis-Leistungs-verhältnis eine absolute Innovation“.

Gleichzeitig feiert auch ein neues Produkt auf der weltweit größten IT Messe Premiere. Mit FortiOS(TM) 2.36 wird ein neuer Firmware Upgrade vorgestellt, der „Automatic push“ Updates auf den FortiGate Produkten mittels des FortiResponse Distributions Netzwerkes ausführt. Der neue Upgrade bietet sowohl Multiple WAN Support und Antivirus Protection für IPSec VPNs.

Fortinet Inc. wurde im Jahr 2000 von Ken Xie, dem Founder von NetScreen gegründet und ist Hersteller der weltweit ersten ASIC basierenden Antivirus Firewall Produktreihe FortiGate(TM). Die FortiGate Produkte beinhalten neben einer Firewall auch VPN, Virus Detection, Content Filtering und Intrusion Detection, sowie zahlreichen weiteren Funktionen wie z.B. das Traffic Shaping. Die derzeitige Produktpalette umfasst sieben Produkte für SOHO-und SME- bis hin zu Providerlösungen. Mit den ASIC basierenden Antivirus Firewalls können Unternehmen und Service Provider die Sicherheit ihres Netzwerks ohne Performanceverlust und zusätzlichen Netzwerkressourcen optimieren.

Die FortiGate Produktreihe wurde auf Basis der zum Patent angemeldeten FortiASIC Content Processing Engine entwickelt und überzeugt durch die einzigartige ABACAS und ASIC Technologie. Das neuste Mitglied der FortiGate Produktfamilie, FortiGate 3000, erfüllt die Bedürfnisse von Unternehmen mit besseren Sicherheitsleistungen und mit Gigabit Performance. FortiGate 3000 schützt Netzwerke mit einer Geschwindigkeit von bis zu 3 Gigabit pro Sekunde.

Preise und Verfügbarkeit

Die Produkte von Fortinet sind ab sofort bei eSeSIX Computer verfügbar. Die Preise liegen z.B. für das Modell FortiGate 3000 bei EUR 26.800,00.-- oder EUR 4.165,00.-- für das Modell FortiGate 200. Das Einstiegsmodell FortiGate 50 kostet EUR 970,00.—. Alle genannten Preise sind Nettolistenpreise zzgl. Mwst.

Weitere Informationen zu Fortinet und den Produkten auf der CeBIT in Halle 15 – Stand B05

Bildmaterial der Fortinet Produkte steht unter

www.esesix-com.de/...

zum Download zur Verfügung.

Kontakt

Fortinet GmbH
Feldbergstr. 35
D-60323 Frankfurt a.M.
Social Media