2. Tuttlinger MedTech-Forum „Validierung in der Medizintechnik“

30. September 2010, Stadthalle Tuttlingen
(PresseBox) (Saarbrücken, ) Nach dem großen Interesse am 1. Tuttlinger MedTech-Forum 2009 mit knapp 100 Teilnehmern aus der Medizintechnik lädt die DHC Dr. Herterich & Consultants GmbH am 30. September 2010 gemeinsam mit dem Fachverband Spectaris, dem Medical Cluster Schweiz sowie der HDI-Gerling zum 2. Tuttlinger MedTech-Forum in die Stadthalle Tuttlingen ein. Das Tuttlinger MedTech-Forum ist eine nicht-kommerzielle Plattform zum Wissensaustausch zu aktuellen Management-Themen der Medizintechnik. Es richtet sich insbesondere an die Geschäftsführung bzw. Verantwortliche aus dem Qualitäts- und Compliance Management sowie den Bereichen Produktion, Entwicklung und IT.

Schwerpunkt des zweiten Treffens ist die Computersoftwarevalidierung als Teil der geltenden regulatorischen Vorschriften und der Qualitätssicherung in der Medizintechnik. Insofern steht das diesjährige MedTech-Forum im Spannungsfeld zwischen regulatorischer Forderung, sicheren Prozessen, Patientenschutz und den damit verbundenen Kosten und Aufwänden.

Spannende Vorträge der Firmenvertreter von HDI, Synthes und Stryker Leibinger sowie zu den Erfahrungen eines Inspektors der Bezirksregierung Münster gekoppelt mit der Beratungspraxis erfahrener Compliance-Consultants geben einen praxisnahen Einblick in erprobte Lösungswege und Herangehensweisen. Zusätzlich bietet das Forum die Gelegenheit zum Wissensaustausch und Networking.

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.dhc-gmbh.com.

Kontakt

DHC Business Solutions GmbH & Co. KG
Landwehrplatz 6-7
D-66111 Saarbrücken
Julia Pernice
Business Development Manager
Social Media