Derag Hotel Gruppe beschafft einheitlich und transparent

Eine der größten deutschen Hotelgesellschaften - Derag Hotel and Living - optimiert Ihre Beschaffung mit der SRM Suite von jb-x
Logo jb-x business solutions GmbH (PresseBox) (Passau, ) Beschaffungsprozesse von Hotelgruppen in Deutschland zeichnen sich verstärkt durch dezentrale, heterogene Abläufe aus. Eine einheitliche Lieferantenkommunikation nach außen ist ebenso schwer umzusetzen wie ein transparentes Controlling nach innen.

Die Derag Hotel and Living stellte sich als eine der ersten Hotel-Gruppen in Europa dieser Problematik. Um die Anforderungen an eine Lösung optimal am Markt anzufragen, wurde ein detailliertes Sollkonzept erstellt. Besonderer Wert wurde dabei auf die folgenden Punkte gelegt:

- Webbasierte Oberfläche
- Katalogsystem "Multi-Supplier-Katalog"
- Bestellungen der Hotels durch Zugriff auf zentral verhandelte elektronische Kataloge
- Bestellungen der Hotels bei lokalen Lieferanten
- Webbasierendes Anfrage- und Angebotssystem
- Standortübergreifende Lieferantenpflege
- Zentrale Vertragsverwaltung
- Hotelübergreifendes Controlling
- Mehrstufiges Genehmigungsverfahren

Der Vergleich verschiedener Marktanbieter hat gezeigt, dass heutige eProcurement-Systeme zum größten Teil für branchenübergreifende Einsatzszenarien ausgelegt sind. Eine Focusierung auf besondere Belange in der Hotellerie war bei den ausgewählten Anbietern i. d. R. nicht gegeben.

Das Passauer Systemhaus jbx business solutions GmbH konnte als branchenerfahrenes Unternehmen mit Ihrer SRM-Suite die Auswahl für sich entscheiden. Das Beschaffungs-, Controlling- und Lieferantenportal hat speziell auf die Hotellerie abgestimmte Zusatzfunktionalitäten in ihre Lösung integriert. Somit wird die Eigenständigkeit der einzelnen Häuser gewahrt, obwohl alle Daten zentral gebündelt und ausgewertet werden können. Im Vordergrund steht dabei nicht das Konkurrenz-, sondern das Benchmark-Denken - "Lerne vom Besseren".

Auf Basis vordefinierter elektronischer Lieferantenkataloge wird die operative Bestellabwicklung konsequent dezentralisiert und automatisiert. Durch das elektronische Genehmigungsverfahren können Bestellvorgänge schneller bearbeitet und die Durchlaufzeit einer Bestellung extrem reduziert werden.

Die Hotelgruppe Derag Hotel and Living Anfang der 80er Jahre entstand die Hotelmarke Derag Hotel and Living, ein Unternehmen der Derag-Gruppe. Das amerikanische Serviced Apartement Konzept als "Wohnen auf Zeit" wurde speziell auf die europäischen Ansprüche zugeschnitten und 1982 im ersten Hotel "Max Emanuel" in München realisiert.

Heute gehört Derag Hotel and Living mit insgesamt über 2.200 Zimmern zu den 25 größten Hotelgesellschaften in Deutschland (Quelle: NGZ-Der Hotelier) und ist Marktführer im Angebot von "extended stays". Bei einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis bietet Derag Hotel and Living den herausragenden Komfort und die Serviceleistungen eines Hotels für den kurz-, mittel- und langfristigen Aufenthalt.

Kontakt

jb-x business solutions GmbH
Am Schanzl 10
D-94032 Passau
Franz Küblbeck
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
jb-x business solutions GmbH | Unternehmen der jb-x-group
Social Media