Übergreifendes Steuerungskonzept für unterschiedlichste Mikroantriebe

Die mechOnics AG präsentiert den NOVA-Controller
Der NOVA-Controller der mechOnics AG steuert Antriebe unterschiedlichster Konzepte, wie Piezoträgheitsmotoren, dynamischer Piezo-Motoren, Schrittmotoren und Schaltmodule. (PresseBox) (Landshut, ) Die mechOnics ag präsentiert ein neues Steuerungskonzept, basierend auf dem NOVA-Controller. Dieser Controller bietet die Möglichkeit, Antriebe unterschiedlichster Konzepte, wie Piezoträgheitsmotoren, dynamischer Piezo-Motoren, Schrittmotoren und Schaltmodule anzusteuern.

Das Steuerungskonzept ist Server–Client basiert und ermöglicht damit eine modulare Aufrüstung der anzusteuernden Achsen.

Darüber hinaus präsentiert die mechOnics ag weitere innovative Verstelleinheiten mit
Piezoträgheitsantrieben, die für den Betrieb mit dem NOVA – Controller geeignet sind:

Der Verschiebetisch NDS 40 bietet einen Verschiebeweg von 11 mm und eine Stellkraft von 5 N für den open loop Betrieb.

Sein größerer Bruder, der Verschiebetisch NDS 70 bietet 15 mm Verschiebeweg und eine Stellkraft von 9 N für open und closed loop Betrieb.

Kontakt

Cluster Mikrosystemtechnik
Am Lurzenhof 1
D-84036 Landshut
Hubert Münzer
Vorstand der mechOnics AG

Bilder

Social Media