COHERENT auf der LASYS 2010

AVIA 532 (PresseBox) (München, ) Vom 8.-10. Juni trifft sich die internationale Materialbearbeitungsbranche auf der LASYS 2010 in Stuttgart. COHERENT präsentiert auf seinem Stand F12 in Halle 1 Laserquellen und Materialbearbeitungsmuster.

DIAMOND E-1000 - Der kleinste verfügbare 1 kW CO2 Laser

Der DIAMOND E-1000 ist ein versiegelter 1 kW CO2 Laser, der weniger als 1500 mm x 500 mm x 400 mm misst (inklusive Netzteil), und stellt damit das kompakteste Produkt in dieser Leistungsklasse dar. Mit seinem einzigartigen Design, welches viele besondere Leistungsmerkmale beinhaltet, ist er ideal für Applikationen, in denen geringer Raum für das Equipment vorhanden ist, wie das Schneiden und Bohren von Kunststoffen, Glas, Papier, Kohlefaserverbundwerkstoffen, und Metallen. Der Diamond E-1000 benötigt keine externe Gasquelle, sondern lediglich ein Netzkabel, weshalb dieser leichtgewichtige Laser ohne Probleme auf einen beweglichen Roboterarm montiert werden kann.

AVIA - Grüner Laser, optimiert für die Mikromaterialbearbeitung

Der AVIA 532 ist ein Q switched, frequenzverdoppelter, diodengepumpter Festkörperlaser, der 45W Durchschnittsleistung bei einer Wellenlänge von 532 nm zur Verfügung stellt. Die patentierte PermAlign(TM) -Technologie sorgt dafür, dass unsere Laseroptik sich mit der Zeit nicht dejustiert, womit eine der häufigsten Fehlerquellen aller Laser eliminiert ist. Mit einer Repetitionsrate von bis zu 300 kHz liefert der AVIA-Laser eine exzellente Kombination von hoher Durchsatzgeschwindigkeit und niedrigen Betriebskosten, die für Applikationen wie die P2 und P3-Strukturierung von Dünnfilm-Solarzellen, die Mikrobearbeitung von "SD card packages", die Trennung von Mikroelektronikeinheiten und das Bohren von Kontaktlöchern in Silizium von hoher Bedeutung ist.

HighLight 1000F - 1 kW Fasertransportiertes Direktdiodensystem

Basierend auf einem geschlossenen Kühlkreislauf bietet der HighLight(TM) 1000F mit seinem hochgradig verlässlichen Aufbau eine flexible und mobile Lösung für heutige Industrie-Applikationen. Der HighLight 1000F ist ein System mit hoher Leuchtdichte, welches 1kW bei 975 nm über eine Faser mit 600 µm Durchmesser zur Verfügung stellt. Die primären Applikationen für den HighLight 1000F sind das Schweißen, Ummanteln und die Wärmebehandlung von Metallen und Legierungen. Die Faserkopplung erlaubt es die kW-Leistung direkt zum Werkstück zu transportieren, und das in jedem beliebigen Winkel. Das Lasersystem kann sogar bis zu 50 Meter von der Applikation entfernt betrieben werden. Das kompakte Design macht den HighLight 1000F zur idealen Laserquelle für Roboter-Applikationen.

MATRIX - DPSS UV Laser für Applikationen mit hohem Durchsatz

Der MATRIX(TM) Laser arbeitet im UV-Bereich und wurde für seinen Einsatz in Applikationen mit hohem Durchsatz optimiert: er liefert 1,5 Watt bei einer Repetitionsrate von 70 kHz. In diesen Lasern kommen Coherents einzigartige (gelötete) PermAlign(TM) -Komponenten-Montage-Technologie, Roboterfertigungsmethoden und bewährte, langlebige Komponenten, wie die "Aluminum Free Active Area (AAA(TM) )" -Pumpdioden zum Einsatz. Zusammen mit unserer einzigartigen " multipass harmonics generation"-Technologie sorgt dies für eine längere Laser-Lebensdauer und das niedrigste Pulszu-Puls-Rauschen (typischerweise <2% rms), das es in der Industrie gibt. MATRIX 355-1.5.70 eignet sich hervorragend für die Stereolithografie, in der er den Schritt vom schnellen Prototyping zur schnellen Fertigung ermöglicht, und ebenso für das Schreiben in der GaN/InGaNbasierenden LED-Produktion. Weitere Anwendungsgebiete liegen in der Dünnfilmbearbeitung, der Reparatur von Datenspeichen, dem so genannten kalten Markieren, und dem Halbleiter-Schreibprozess.

Kontakt

Coherent Shared Services B.V.
Dieselstr. 5b
D-64807 Dieburg
Dipl. Betriebsw. Petra Wallenta
Coherent GmbH
PR Manager Europe / MARCOM Manager Excimer

Bilder

Social Media