SaaS als Trend der Zukunft?

Nächstes IT-Forum der IHK Bonn/Rhein-Sieg / Ist die lizenzierte Software ein Auslaufmodell?
(PresseBox) (Bonn, ) Ist es wirklich der Softwaretrend der Zukunft, die notwendige Unternehmenssoftware zeit- und funktionsgebunden über das Netz zu beziehen? Welche rechtlichen und sicherheitstechnischen Bedenken gibt es? Was kommt auf Unternehmen der ITK-Branche als mögliche Anbieter oder Nachfrager zu? Um diese Fragen geht es beim nächsten IT-Forum der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg unter dem Titel "Software as a Service (SaaS - Geschäftsmodell der Zukunft!?" Es findet am Mittwoch, 23. Juni, 18 bis 21 Uhr, statt. Veranstaltungsort ist das Collegium Leonium, Noeggerathstrasse 34, 53111 Bonn (http://www.leoninum-bonn.de/...).

"Dabei wollen wir klären, ob das klassische Modell der auf den einzelnen Nutzer lizenzierten Software wirklich so zukunftslos ist, wie es von der Fachpresse so zahlreich beschrieben wird", erläutert Heiko Oberlies, ITK-Berater der IHK Bonn/Rhein-Sieg. Im Anschluss an die Vorträge ist eine Diskussion sowie ein informatives Gettogether geplant. Um eine vorherige, verbindliche Anmeldung per E-Mail an forum@bonnrheinsieg.de wird gebeten. Für weitere Informationen stehen Heiko Oberlies, Telefon: 0228/2284-138 E-Mail oberlies@bonn.ihk.de, und Sabine Plagwitz, Telefon 0228/2284-165, E-Mail plagwitz@bonn.ihk.de, zur Verfügung.

Allgemeine Informationen zum IT-Forum Bonn/Rhein-Sieg sind im Internet unter www.bonnrheinsieg.de zu finden. Das IT Forum Bonn/Rhein-Sieg wurde im Jahr 2000 von der IHK Bonn/Rhein-Sieg, in Zusammenarbeit mit IT-Unternehmen der Region, initiiert. Das Forum versteht sich als Initiative dieser Partner und wird vom Kompetenzzentrum elektronischer Geschäftsverkehr (KompEC) Bonn/Rhein-Sieg unterstützt.

Kontakt

IHK Bonn/Rhein-Sieg
Bonner Talweg 17
D-53113 Bonn
Claudia Engmann
IHK Bonn/Rhein-Sieg
Abteilung Hauptgeschäftsführung/Öffentlichkeitsarbeit
Social Media