Method Park und Mecel bieten gemeinsam AUTOSAR-Lösungen an

(PresseBox) (Erlangen, Deutschland and Gothenburg, Schweden, ) Die Erlanger Method Park Software AG als Systemanbieter für Prozessmanagement und der schwedische Entwickler von Software-Lösungen und Sevices, die Mecel AB, werden künftig verstärkt zusammenarbeiten. Ziel der Partnerschaft ist es, Kunden aus der Automobilbranche und verwandten Industriezweigen bei der kompletten Prozessentwicklung mithilfe der AUTOSAR-Technologie bestmöglich zu unterstützen.

Ein entscheidender Baustein der Partnerschaft ist die Integration des Prozess- und AUTOSAR-Knowhows von Method Park mit der Anwendungserfahrung und den Produkten von Mecel. Das Entwicklungswerkzeug "Mecel Picea Workbench" sorgt für die Konfiguration und Generierung AUTOSARkonformer Software. Gleichzeitig ermöglicht es das umfangreiche Engineering-Wissen von Method Park, Kunden mit Methoden und Prozessen zu versorgen, die ihnen einen sicheren und effizienten Umstieg auf die AUTOSAR-Technologie erleichtern. Unterstützt wird die Umsetzung durch das webbasierte Prozessmanagement-Werkzeug "Stages(TM) " von Method Park. So sind beide Unternehmen gemeinsam für das Angebot von flächendeckenden, bestinclass Produkten und Dienstleistungen bestens ausgerüstet.

"AUTOSAR verändert rapide die Zuliefererlandschaft in der Automotive- Branche. Es ist eine spannende Zeit", betont Kent Eric Lång, Geschäftsführer der Mecel AB. "Die Kooperation stärkt die Position beider Unternehmen und eröffnet neue Möglichkeiten. Mit einem starken deutschen Partner für Software-Qualität sind wir in der Lage, unser Produkt Mecel Picea für AUTOSAR-Lösungen einem breiteren Kundenkreis anzubieten", so Lång weiter.

"Die gekoppelten Kompetenzen von Mecel und Method Park sichern eine kommerziell ausgereifte AUTOSAR-Software und Lösungen, von denen Kunden profitieren werden", ist sich Bernhard Sechser, Business Development Automotive der Method Park Software AG, sicher. "Wir haben uns gemeinsam darauf konzentriert, unser Dienstleistungsangebot zu erweitern, um Kunden bei der kompletten Prozessentwicklung mithilfe der AUTOSAR-Technologie unterstützen zu können", so Sechser weiter.

Beide Partner sehen die Zukunft im flexiblen Einsatz von Automotivespezifischen Funktionen und Funktionalitäten, und dies wird mit dem AUTOSARkonformen Entwicklungswerkzeug von Mecel ermöglicht. Grundlage hierfür bilden standardkonforme Entwicklungsprozesse unter Beachtung der funktionalen Sicherheit, wie sie Method Park schon seit vielen Jahren erfolgreich mit seinen Kunden umsetzt.

Method Park und Mecel werden neben den AUTOSAR-Produkten auch Beratungs- und Trainingsdienstleistungen gemeinsam anbieten. Ein breites Angebot an Seminaren zu AUTOSAR, Funktionaler Sicherheit und Sicherheitsrelevanter Entwicklung, Prozess- und Projektmanagement, Requirements Engineering & Architektur, Testen sowie zu SPICE und CMMI steht auf dem Programm. Die Optionen der Kooperation zwischen Mecel und Method Park sind damit aber noch nicht ausgeschöpft. In Zukunft soll sie auch auf weitere Technologien, Applikationen und Märkte erweitert werden.

Über Mecel AB

Mecel ist ein System- und Software-Unternehmen, das mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von Lösungen in der Automobilindustrie vorzuweisen hat. Wir spezialisieren uns auf Technologien für Fahrzeugkommunikation, die Entwicklung von Benutzeroberflächen und die Interaktion von Verbrauchergeräten.

Unsere Produkte und Lösungen sind so konzipiert, dass das Fahren durch besonderen Komfort und Medienvielfalt zum Erlebnis wird. Sie erhöhen nicht nur die Benutzerfreundlichkeit und den Komfort; für Hersteller reduzieren sie Zeit und Kosten bei der Software-Entwicklung und verkürzen die Produkteinführungszeit. In einer immer schneller rotierenden Welt, entsteht ein Wettbewerbsvorteil durch rasche Einführung neuer, zuverlässiger und kostengünstiger Technologien.

Unsere Engineering Consultants sind Wegbereiter für stateoftheart Technologien, um innovative und effektive Lösungen zu erzeugen. Darüber hinaus bietet Mecel ein breites Spektrum an Seminaren im Bereich System- und Software-Entwicklung im Automobil. Unsere Trainer verfügen über mehrjährige Erfahrung und sind als Software-Architekten und System-Ingenieure innerhalb der Automotive-Branche tätig.

Mecel ist ein Tochterunternehmen der Delphi Corporation.

Kontakt

Method Park Holding AG
Wetterkreuz 19a
D-91058 Erlangen
Ines Torka
Marketing
Öffentlichkeitsarbeit
Eva Mangold
Öffentlichkeitsarbeit
Kent Eric Lang
Mecel AB
Managing Director
Social Media