Singapore Exchange schließt IT-Infrastruktur-Vertrag mit HCL Technologies ab

(PresseBox) (Singapur/Noida/Eschborn, ) Die Singapore Exchange (SGX) und HCL Technologies (HCL), ein weltweit führendes IT-Dienstleistungsunternehmen, gaben heute den Abschluss eines 5-Jahres Vertrags im Bereich IT-Infrastruktur-Outsourcing über 110 Millionen US Dollar bekannt. Die Lösungsarchitektur von HCL für SGX basiert auf einer dynamischen zweigleisigen Strategie, in der die Bereiche "Change the Business - Geschäftswandel" und "Run the Business - Geschäftsführung" vereint sind. HCL wird im Rahmen des Vertrags die Infrastruktur-Betreuung sowie Verwaltungsdienste der SGX übernehmen. Dieser Vertrag schließt auch die Reach-Initiative der Börse mit ein. Die seit dem 3. Juni agierende Reach-Initiative mit einem Budget von 250 Millionen US Dollar, dient dazu, den schnellsten Handelsplatz der Welt zu schaffen, und somit die SGX in einen hochmodernen Knotenpunkt für Daten zu verwandeln, der mit seinen angegliederten Handelsgemeinschaften die wichtigsten Finanzumschlagplätze der Welt verbindet.

Bob Caisley, Executive Vice President und CIO bei SGX erklärt dazu: "HCL ist ein wichtiger Partner für uns. Es ist zukünftig möglich, unseren Kunden den schnellsten Zugang zu den Märkten Asiens zu bieten, sowie die Effizienz und Effektivität bei Transaktionen deutlich zu steigern. Die Umsetzung der Initiative bestärkt die Position von SGX als einer der führenden Börsenzulassungsorte für internationale Anleger sowie als beispielloser Handelsplatz für asiatische Produkte."

"Grundlage des Vertrags sind die Transformationslösungen von HCL. Mit dem vorliegenden Vertrag sowie unserem mehr als 700-köpfigen Team in HCLs Regionalsitz und Lieferzentrum haben wir vor, unsere Position hier in Singapur weiter zu festigen, um uns auf eine deutliche Weiterentwicklung auf Märkten im Asien-Pazifik-Raum zu konzentrieren", so Virender Aggarwal, Executive Vice President für APAC & MEA, HCL Technologies.

Kiran Bhagwanani, Senior Vice President und Worldwide Head of System Integration Sales, Infrastructure Services Division, HCL Technologies kommentiert die Partnerschaft wie folgt: "Es ist für uns ein Privileg, zum jetzigen Zeitpunkt mit der SGX zusammenzuarbeiten, da diese ständig ihr Kundenangebot verbessert. Es ist unser Ziel, die Transformation von Datenzentren und Netzwerkfunktionen bei SGX zu ermöglichen und so für gesteigerte Effizienz und deutliche Geschäftsvorteile zu sorgen. Wir verfügen bereits über eine ganze Reihe ähnlicher, langfristiger und erfolgreicher Partnerschaften, die Dienstleistungsangebote von entscheidender Bedeutung umfassen. Und nachdem wir nun mit der Verantwortung für die Verwaltung der umfangreichen und komplexen Infrastruktur der SGX betraut wurden, werden wir all unsere Anstrengungen darauf richten, die Leistungsfähigkeit der SGX und ihrer Mitglieder im Vergleich zum Vorjahr bedeutend zu steigern."

Kontakt

HCL Technologies GmbH
Frankfurter Strasse 63-69
D-65760 Eschborn
Thomas A. Becker
Marketing & Communications & Business Development
Director Business Development
Social Media