Mit Auszeichnungen im Endspurt der Fertigstellung

Minimax schützt Flughafenneubau in Indien
Terminal 3 (PresseBox) (Bad Oldesloe/Neu Delhi, ) Das Megaprojekt - der Neubau des *Indira Gandhi International Airports* in Neu-Delhi - neigt sich dem Ende. Nach der offiziellen Einweihung Anfang Juli wird der Flugverkehr aufgenommen. Minimax hat den hochmodernen für den Auslandsflugverkehr vorgesehenen Terminal 3 komplett mit Brandschutz ausgestattet. Je nach Risikobereich sind verschiedene innovative Brandschutztechniken auf der 2 Quadratkilometer großen Terminalfläche installiert worden. Sie entsprechen höchsten internationalen Standards und unterstreichen das Verantwortungsbewusstsein des Flughafenbetreibers Delhi International Airport Private Limited (DIAL) und dem Flughafenbesitzer, der GMR Group, gegenüber Besuchern und Mitarbeitern.

In der Rekordzeit von nur drei Jahren ist der neue internationale Verkehrsflughafen entstanden. Zukünftig werden jährlich rund 32 Millionen Passagiere betreut. Dafür ist ein optimales Sicherheitsmanagement für einen der modernsten Flughäfen der Welt oberste Priorität.

Minimax hat seinen Beitrag durch die Brandschutzsicherheit geleistet: In Spitzenzeiten waren täglich rund 1.200 Personen im Einsatz. Rund 400 Kilometer Rohr, 600 Kilometer Kabel und 6,5 Kilometer Erdleitung wurden verlegt. Ein Netz aus 88.000 Sprinklern sichert das Flughafengebäude vor Brandgefahren. Die Sprinkleranlage ist nach der nordamerikanischen NFPA-Norm ausgelegt. Für einen adäquaten Schutz der sensiblen Bereiche sorgen 80 Gaslöschanlagen. Verteilt auf der Gesamtfläche dienen rund 800 Hydrantenschränke und 7.000 Feuerlöscher für den mobilen Löscheinsatz. Das Brandschutzkonzept wird mit einem Brandmeldesystem abgerundet, das insgesamt 60.000 Brandmelder, verbunden mit 200 Brandmelderzentralen, umfasst. So werden Brandgefahren und Entstehungsbrände rund um die Uhr detektiert.

Als erfahrener Komplettanbieter im Bereich Brandschutz hat Minimax für den reibungslosen Ablauf und die termingerechte Fertigstellung der Baumaßnahmen des Terminal 3 gesorgt. Der von DIAL eingesetzte Generalunternehmer Larsen & Toubro hat dies mit dem *Quality Award* honoriert. Darüber hinaus erhielt Minimax von der Deutsch-Indischen Handelskammer den Preis für *Ausgezeichnete Exporterfolge im Indiengeschäft* im Rahmen der offiziellen Verleihung am 16. Juni 2010.

Kontakt

Minimax
Industriestraße 10/12
D-23840 Bad Oldesloe
Katja Flencker
Marketingleiterin

Bilder

Social Media