Neuer Passat CC Exclusive auf Reifen von Continental

Volkswagen gibt ContiSportContact 3 frei / Reifen mit selbstdichtender ContiSeal-Technik für hohe Fahrsicherheit
Neuer Passat CC Exclusive auf Reifen von Continental (PresseBox) (Hannover, ) Auch für die neue Exclusive-Ausstattung des Passat CC hat sich Volkswagen für Reifen von Continental entschieden. So wird nun der ContiSportContact 3 mit ContiSeal-Technologie ab Werk am besonders luxuriösen Passat CC verbaut. Der Reifen hat die Dimension 235/40 R 18 95 W XL und ist bis zu 270 km/h freigegeben.

Als Sportreifen bietet er hohe Fahrstabilität und Grip bis in den Grenzbereich sowie kurze Bremswege und Sicherheit auch auf Nässe.

"Wir freuen uns über diese weitere Freigabe von Volkswagen für den ContiSportContact 3 mit seiner Seal-Technologie", sagt Jörg Göner, zuständiger Automotive-Engineer von Continental. "Volkswagen rüstet derzeit alle Passat-CC-Modelle ausschließlich mit Reifen von Continental aus, um dem Fahrer mit der Seal-Technologie hohe Sicherheit im Pannenfall zu ermöglichen."

Mit der ContiSeal genannten Technik hat der führende deutsche Reifenhersteller ein System entwickelt, das trotz eingedrungener Nägel oder Schrauben die Weiterfahrt ermöglicht: Eine Schutzschicht auf der Innenseite der Reifenlauffläche dichtet die beim Eindringen von Schrauben und Nägeln entstehenden Löcher sofort ab. So kann keine Luft entweichen. Die Abdichtung funktioniert bei nahezu allen Undichtigkeiten, die von Gegenständen bis zu fünf Millimeter Durchmesser hervorgerufen werden. So können rund 85 Prozent der üblicherweise auftretenden Reifenpannen abgedeckt werden.

Kontakt

Continental Reifen Deutschland GmbH
Büttner Straße 25
D-30165 Hannover
Klaus Engelhart
Continental AG
Pressereferent
Alexander Lührs
Continental AG
Leiter Öffentlichkeitsarbeit Division Pkw-Reifen

Bilder

Social Media