Continental beim Test von Luftdruckprüfgeräten für Motorräder auf erstem Platz

Continental beim Test von Luftdruckprüfgeräten für Motorräder auf erstem Platz (PresseBox) (Hannover, ) Beim Test von Luftdruckprüfgeräten durch die Fachzeitschrift Motorrad-Abenteuer (Heft 4/2010) ist der Prüfer von Continental Testsieger geworden. Die Redaktion hatte dazu insgesamt 12 Geräte nach unterschiedlichen Gesichtspunkten wie Genauigkeit, Gewicht, Messbereich und Material getestet. Beim Gerät des deutschen Reifenspezialisten lobten die Redakteure die "vorbildlich genaue, beleuchtete Anzeige", sowie den praktischen Laser zum Finden des Ventils bei Dunkelheit. Besonders interessant beim Test war, dass das Gerät von Continental mit einem Preis von zehn Euro das günstigste der Produkte ist.

Genau arbeitende Luftdruckprüfgeräte sind für Motorradfahrer wichtige Hilfsmittel, da Zweiräder auf falschen Reifendruck deutlich sensibler reagieren als Autos. Schon geringe Abweichungen von der Empfehlung des Fahrzeugherstellers können die Fahreigenschaften deutlich verschlechtern, ein guter Luftdruckprüfer wird daher von vielen Bikern als "Teil der Lebensversicherung" betrachtet.

Der Testsieger unter den Prüfgeräten kann bei Reifenhändlern, die Continental-Motorradreifen führen, bestellt werden.

Kontakt

Continental Reifen Deutschland GmbH
Büttner Straße 25
D-30165 Hannover
Klaus Engelhart
Continental AG
Pressereferent

Bilder

Social Media