Neues Systembiogas-Modul erstmals nach Kanada ausgeliefert

PlanET Biogastechnik entwickelt neuen Technikcontainer
Neuer Standort PlanET Biogasanlage inkl. Gaseinspeisung in British Columbia (CAN) (PresseBox) (Vreden, ) Die PlanET Biogastechnik GmbH hat erstmalig das neueste Modul der Entwicklungsreihe Systembiogas ausgeliefert. Der 12 m lange Technikcontainer beinhaltet eine sofort einsatzfähige Hygienisierung. Das komplett vormontierte Anlagemodul kann aufgrund des PlanET Schnittstellenmanagements an jedem beliebigen Standort unkompliziert in Betrieb genommen werden. Die erste Auslieferung von zwei Hygienisierungstanks mit einem Fassungsvermögen von je 2 m3 erfolgte nach Kanada. Dort werden Hygienisierung und Steuerung als Funktionseinheit in das Anlagenkonzept einer Reststoffvergärungsanlage mit Gaseinspeisung integriert. Mit dem neu entwickelten Technikcontainer gewährleistet PlanET gerade für ausländische Märkte hohe Qualitätsstandards und effiziente Prozesse.

Optimale Marktanpassung mit Systembiogas

"Der neue Hygienisierungscontainer ist ein weiteres Beispiel für die konsequente Umsetzung des Funktionsprinzips Systembiogas auf unsere gesamte Produktpalette", so Stefan Esseling, Leiter der PlanET Entwicklungsabteilung. "In den vergangenen Monaten haben wir die Modulstruktur unserer Biogasanlagentechnik ständig weiter entwickelt. Die Schnittstellen der einzelnen PlanET Komponenten sind so konzipiert, dass unsere Kunden unkompliziert erweitern oder Substratumstellungen vornehmen können. Selbst die Integration neuer Funktionseinheiten, wie beispielsweise eine Hygienisierung, ist durch unsere offenen Systemgrenzen einfach zu realisieren, ohne dass die Effizienz des bestehenden Anlagenkonzeptes beeinträchtigt wird", erklärt der technische Entwicklungsleiter. Damit sei PlanET Systembiogas einerseits die optimale Anpassung an wechselnde Rahmenbedingungen des heimischen Biogasmarktes, zugleich eigne sich das Modulprinzip aber auch hervorragend für die unterschiedlichen Systemanforderungen auf den internationalen Märkten.

Einfache Logistik und schnelle Systemintegration

Die erste Auslieferung des Hygienisierungscontainers erfolgte Ende Mai für das neueste kanadische Biogasprojekt des münsterländischen Anlagenbauers. "Das Konzept unserer neuen Biogasanlage mit 800 Nm3 Rohbiogas/h in British Columbia sieht eine Hygienisierungsstufe vor, die das Substrat vor der Einbringung in den Fermenter für eine Stunde über 70°C erhitzt", erläutert Siegfried Borchert, Leiter des internationalen Vertriebs. Die zwei in den Container integrierten Hygienisierungstanks werden über getrennte Stoffströme mit dem pumpfähigen Substrat befüllt, und können anschließend über eine Dosierstation in den gewünschten Mengenverhältnissen in den Gärbehälter eingebracht werden. "Mit dem vormontierten Technikcontainer können wir unserem kanadischen Kunden gleich mehrere Vorteile anbieten. Da Konstruktion und Fertigung in unserem Hauptsitz erfolgen, gewährleisten wir höchste Materialqualität zu guten Wettbewerbspreisen über unsere jahrelangen Zulieferunternehmen. Zudem bieten wir effiziente Prozesse an, was Logistik, Montage vor Ort und Inbetriebnahme betrifft" so Borchert. Gerade für internationale Märkte mit einem hohen Anteil an Kofermentationsanlagen erwartet Borchert deshalb eine lebhafte Nachfrage im laufenden Geschäftsjahr.

Was ist PlanET SYSTEMBIOGAS?

Mit dem Funktionsprinzip SYSTEMBIOGAS setzt PlanET neue Maßstäbe in der Anlagentechnik. Die Modulbauweise der einzelnen Anlagenkomponenten gewährleistet über das praxisorientierte Schnittstellenmanagement Flexibilität bei Planung, Neubau und Erweiterung von PlanET Biogasanlagen. Für die internationalen Marktanforderungen erweitert PlanET das Funktionsprinzip um ganzheitliche Systemkonzepte. Hier stehen Komplettlösungen für Auslandsmärkte im Vordergrund, deren Erfahrungshintergrund mit Vergärungstechnologien noch nicht so ausgeprägt ist wie in Deutschland.

Kontakt

PlanET Biogastechnik GmbH
Up de Hacke 26
D-48691 Vreden
Nina Busse
Niederlassung Essen
Öffentlichkeitsarbeit NL Essen

Bilder

Social Media