Covisint, ein Compuware Unternehmen, und die PROSTEP AG kündigen Partnerschaft an

Zukünftig profitieren die Kunden von PROSTEP und Covisint durch die erweiterten Möglichkeiten des sicheren Austauschs von Produktdaten, jederzeit und überall
(PresseBox) (Detroit (USA) und Darmstadt (Deutschland), ) Covisint, ein Compuware Unternehmen (NASDAQ: CPWE), gibt heute im Rahmen der in München stattfindenden Odette25-Konferenz bekannt, dass es die etablierte Datenaustauschlösung OpenDXM® GlobalX der PROSTEP AG über AppCloud®, seine Plattform für Anwendungen Dritter, weltweit anbieten wird.

Der Zugriff auf OpenDXM® GlobalX erfolgt über AppCloud® von Covisint und stellt damit den zahlreichen Covisint-Kunden in der Fertigungsindustrie den einmaligen Funktionsumfang von PROSTEPs Technologie für den Datenaustausch zur Verfügung. AppCloud®, ein Teil von Covisint's ExchangeLink(TM) (Platformasa-Service), bietet "bestofbreed" Anwendungen für eine Reihe von Branchen, unter anderem Fertigung und Gesundheitswesen, an. AppCloud® bietet dem Benutzer einen "Netzwerkeffekt" und gestattet dadurch einen einfacheren und schnelleren Erwerb von Anwendungen bei gleichzeitig geringeren Kosten.

"Es freut uns sehr, dass PROSTEP sich für Covisint als Technologie-Partner entschieden hat", sagt David McGuffie, President und Chief Operating Officer (COO) von Covisint. "Der schnelle und sichere Zugriff auf Anwendungen, wie OpenDXM® GlobalX von PROSTEP, stellt heute für produzierende Unternehmen einen Wettbewerbsvorteil dar. Aufgrund der hohen Nachfrage nach reduzierter Komplexität beim Zugriff auf Anwendungen für den täglichen Gebrauch haben wir AppCloud® entwickelt. Mit AppCloud® ist Covisint einzigartig positioniert, um globalen Fertigungsunternehmen "bestofbreed" Lösungen anzubieten, die Endanwendern den schnellen und sicheren Zugriff auf Anwendungen ermöglichen und gleichzeitig den Vertriebsaufwand des Softwareherstellers minimieren".

Die von Covisint angebotenen Dienste der cloudbasierenden Verbindung und Kommunikation unterstützen die Nutzung von Informationen über das weltweit größte B2B-Netzwerk für produzierende Unternehmen - 300.000 Nutzer an 30.000 Lokationen in 88 Ländern. Um die Kosten, das Risiko und die Komplexität bei der Nutzung von Informationen und Anwendungen zu reduzieren, verlassen sich weltweit führende OEMs und Zulieferer auf die bewährte On-Demand-Plattform Covisint OEM & Supplier Collaboration Services.

OpenDXM® GlobalX ist eine Komplettlösung für den automatisierten, sicheren und zuverlässigen Austausch und die Konvertierung von Produktdaten. Es löst das seit langem bestehende Problem des sicheren und automatisierten Austauschs von Produktdaten, speziell in den Bereichen Produktdesign und Produktentwicklung. OpenDXM® GlobalX ermöglicht den Datenaustausch innerhalb von Unternehmen sowie über Unternehmensgrenzen hinaus und spart dabei Zeit und Ressourcen beim Zugriff auf unterschiedlichste CAD- und PLM-Systeme.

"Aufgrund seiner hohen Verbreitung sowie der etablierten Kundenbasis freut es uns ganz besonders, OpenDXM® GlobalX über die Covisint-Plattform anzubieten. Anwender der Covisint-Plattform können unsere Lösung nicht nur umgehend einsetzen, sondern erhalten durch das "Singlesignon"-Verfahren auch einfachen Zugriff auf diese und viele weitere Anwendungen. Dies ist ein erheblicher Vorteil für Unternehmen, die sich darauf konzentrieren, ihre Prozesse zu vereinfachen, Kosten der Produktentwicklung zu reduzieren sowie die Anzahl der dafür notwendigen Mitarbeiter zu optimieren, um die Wettbewerbsfähigkeit zu gewährleisten", sagt Dr. Bernd Pätzold, Vorstandsvorsitzender der PROSTEP AG.

Covisint, ein Compuware Unternehmen

Covisint, ein Compuware Unternehmen, ermöglicht individuelle Informationsnetzwerke, die Unternehmen schnell und grundlegend voranbringen, indem sie auf erstaunlich einfache Weise die sichere Kommunikation und Kollaboration zwischen Menschen und Systemen gewährleisten. Als anerkannter Cloud Computing Pionier treibt Covisint die On-Demand Revolution weiter voran, die Unternehmen die Anbindung, Kommunikation und Zusammenarbeit mit allen Partnern wesentlich erleichtert und so zu einer optimalen Leistungsfähigkeit verhilft. Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter: http://www.covisint.com.

Compuware Corporation

Software, Experten und Best Practices von Compuware unterstützen Unternehmen dabei, den Wertbeitrag zur Erreichung der Unternehmensziele zu erhöhen. Compuware Lösungen steuern das Portfolio und optimieren die Performance von geschäftskritischen Anwendungen innerhalb des Unternehmens und im Internet. Im deutschsprachigen Raum vertrauen mehr als 500 Unternehmen den Produkten und Dienstleistungen von Compuware. Weltweit gehören 46 der Top 50 Fortune-500-Unternehmen zum Kundenstamm. Compuware wurde 1973 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Detroit. Die deutsche Hauptniederlassung ist in Neu-Isenburg bei Frankfurt. Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter: http://de.compuware.com.

Kontakt

PROSTEP AG
Dolivostraße 11
D-64293 Darmstadt
Maren Hippe
Joachim Christ
Marketing
Ansprechpartner
Social Media