Verbessertes Zellwachstum mit dem neuen DURAN® Schikanekolben

Bei der Kultivierung von Mirkoorganismen in Erlenmeyerkolben auf einem Schütteltablar ist der Sauerstoffeintrag häufig der limitierende Faktor für das Zellwachstum
Schikanekolben Flüssigkeit (PresseBox) (Wertheim/Main, ) Durch die Schüttelbewegung bildet sich in einem Standard DURAN® Erlenmeyerkolben eine Flüssigkeitssichel aus, deren Größe von der Geschwindigkeit des Tablars und des Schütteldurchmessers abhängt. Je größer die Oberfläche des Inhaltes, desto größer ist die Gasaustauschfläche und somit der mögliche Sauerstoffeintrag.

Die Geschwindigkeit und der damit zusammenhängende Sauerstoffeintrag lassen sich jedoch nur begrenzt steigern. Der neue DURAN® Schikanekolben mit vier Schikanen am Boden unterbricht die laminare Strömung und erzeugt eine turbulente Strömung. Die Oberfläche der Flüssigkeit und die Gasaustauschfläche werden vergrößert, wodurch sich der Sauerstoffeintrag steigern lässt. In Laborversuchen konnte gezeigt werden, dass sich der Sauerstoffeintrag durch die Schikanen gegenüber einem Standard DURAN® Erlenmeyerkolben verdoppeln lässt.

Durch die komplett automatisierte und maschinelle Fertigung sind die Erlenmeyerkolben mit Schikanen der DURAN Group geometrisch reproduzierbar. Die Wandstärke der Kolben wurde erhöht um eine ausgezeichnete mechanische Stabilität zu erreichen und eine lange Lebensdauer der Produkte zu gewährleisten. Durch das spezielle Fertigungsverfahren ist es möglich in einem zweistufigen Prozess das Produkt komplett mit Gewinde zu fertigen. Die Kolben lassen sich somit mit dem bewährten Membranverschluss der DURAN Group verschließen. Dies ermöglicht einen reproduzierbareren Gasaustausch gegenüber anderen Verschlussmöglichkeiten wie z. B. dem Verschließen mit Watte. Der Verschluss und der Kolben können vielfach wieder verwendet werden.

Die DURAN® Schikanekolben sind mit einem Retrace Code ausgestattet. Gibt man diesen mit der dazugehörigen Artikelnummer unter www.duran-group.com ein, lässt sich bequem ein Chargen- und Qualitätszertifikat herunterladen.

Kontakt

DWK Life Sciences GmbH
Hattenbergstraße 10
D-55122 Mainz

Bilder

Social Media