Gemeinsame Vermittlungsaktivitäten erfolgreich

"IHK-Tag der Ausbildung" am 21. Juni 2010 / 128 Vermittlungsvorschläge für 100 Jugendliche
(PresseBox) (Bonn, ) Die gemeinsamen Vermittlungsaktivitäten der Agentur für Arbeit Bonn/Rhein-Sieg und der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg am "IHK-Tag der Ausbildung" sind erfolgreich gewesen. Die Agentur hatte insgesamt 280 Jugendliche, die noch ohne Ausbildungsvertrag waren, zu individuellen Vermittlungsgesprächen mit den Beratern der Arbeitsagentur - unterstützt durch die Ausbildungsberater der IHK - eingeladen. 100 Jugendliche haben daran teilgenommen. Die Berufsberatung der Agentur konnte ihnen 128 Vermittlungsvorschläge unterbreiten. "Wir hoffen, dass möglichst viele von ihnen auf diesem Weg noch einen Ausbildungsplatz finden", erläutert Ralf Steinhauer, Leiter der Berufsberatung der Agentur für Arbeit Bonn/Rhein-Sieg.

Die IHK dankt den Beratern der Agentur für ihren Einsatz und ruft ihre Unternehmen dazu auf, zusätzliche Ausbildungsplätze zur Verfügung zu stellen. Nähere Informationen zum Thema Ausbildung gibt es im Internet unter www.jetzt-ausbilden.de oder bei der IHK-Ausbildungshotline unter Telefon: +49 (228) 2284 444.

Kontakt

IHK Bonn/Rhein-Sieg
Bonner Talweg 17
D-53113 Bonn
Claudia Engmann
IHK Bonn/Rhein-Sieg
Abteilung Hauptgeschäftsführung/Öffentlichkeitsarbeit
Social Media