Rechtslenkung fürs „Arbeiten mit links”

TREMO Carrier 4x4, Rechtslenker mit Vorbaukehrmaschine TCKM von Hako und Sinkkastenreiniger von Schmailzl
TREMO Carrier mit Sinkkastenreiniger der Firma Schmailzl. (PresseBox) (Waltershausen, ) TREMO Carrier ist der Schmalspur-Geräteträger der Marke Multicar. Mit seinen Idealmaßen von L/B/H 369/130/203 cm, dem nur 3,10 m kleinen Wenderadius, den drei Anbauräumen und der großen Auswahl an Anbaugeräten ist dieser Profigeräteträger ein echtes Multitalent.

Er verfügt über eine leistungsstarke Hydraulik. Mit Tandemzahnradpumpe (2x58 l / 210 bar) und vier Steuerfunktionen bietet dieses Fahrzeug eine ausgezeichnete Leistungsbasis für viele Anwendungen, wie zum Beispiel Vorbaukehrmaschine, Sinkkastenreiniger, Gießtechnik oder auch Winterdienst. Durch die vollständig getrennte Volumenstromregelung der beiden Hydraulikarbeitskreise können auch zwei Hauptverbraucher mit deutlich unterschiedlichem Leistungsbedarf betrieben werden.

Die Vorbaukehrmaschine TCKM aus dem eigenen Haus ist innerhalb weniger Minuten in Einmannbedienung am integrierten Frontkraftheber mit zwei doppelt wirkenden Hydraulikzylindern (Heben, Senken, Bodendruck) angedockt. Die Frontkehrmaschine mit hydraulischer Seitenverschwenkung und einer Arbeitsbreite von 1,4 bis 1,5 m wird über die Fahrzeughydraulik angetrieben. Die Drehzahl und das Schwenken sind bequem vom Fahrersitz aus regelbar. Die Rechtslenkung des TREMO Carrier ermöglicht einen freien Blick aus der Space-Frame-Kabine auf den Arbeitsbereich am rechten Straßenrand. Gemeinsam mit dem stufenlosen Arbeitsmodus mit 0 bis 15 km/h ist so ein sicheres und präzises Arbeiten gewährleistet.

Die Rechtslenkung hat auch für die Nutzung des Sinkkastenreinigers von Schmailzl entscheidende Vorteile. Das für diesen Einsatz typische Stop and Go von Sinkkasten zu Sinkkasten wird durch das Aussteigen auf der „Beifahrerseite“ sicherer und für den Fahrer auch bequemer. Das Reinigen der Sinkkästen erfolgt ohne große Kraftanstrengung, denn sowohl Gullydeckel als auch Sinkkasten werden per Seilwinde angehoben. Über eine Hub-Ausschüttvorrichtung mit integriertem Rüttler wird der Behälter über der Ladefläche des TREMO Carrier entleert.

Der TREMO Carrier darf die grüne Plakette tragen und hat damit rund ums Jahr auch in Umweltzonen stets freie Fahrt.

Kontakt

Hako GmbH
Hamburger Straße 209-239
D-23843 Bad Oldesloe
Karen Dörflinger
PR-Agentur der Fa. Multicar, Zweigwerk der Hako-Werke GmbH
why not, biz gmbh

Bilder

Social Media