"Umzug des Jahres" als Viral-Kampagne

(PresseBox) (Hamburg, ) Mit einem außergewöhnlichen Viral-Spot beweist Immonet.de wie ein Umzug auch einmal komplett anders ablaufen kann - und das mit jeder Menge Spaß. Vier ausgelassene Jungs zeigen in luftiger Höhe wie einfach Möbelstücke und andere Einrichtungsgegenstände von der alten Wohnung ins neue Zuhause befördert werden (www.immonet.de). Dabei sind sie schneller als jedes Umzugsunternehmen.

Ergänzend zur bundesweiten Anzeigenkampagne und den satirischen Radiospots (www.immonet-nachrichten.de) baut Immonet.de mit gezieltem Viral-Marketing seine Bekanntheit im Netz weiter aus und setzt hierbei auf eine unterhaltsame Ansprache seiner Zielgruppe. Der Spot zeigt, wie man mit Immonet.de nicht nur "schneller besser wohnen", sondern auch "schneller besser umziehen" kann und verbreitet sich über Mundzu-Mund-Propaganda im Internet. Das Konzept wurde von der Hamburger Werbeagentur Grabarz & Partner entwickelt und von Bigfish Filmproduktion aus Berlin umgesetzt. Regie führte Joh Kümmel.

"Mit unserem Viral-Spot treffen wir die Nutzer genau dort, wo sie sich bereits aufhalten: auf Video- und Community-Portalen. Hier setzen wir auf Netzwerkeffekte. Der höchst unkonventionelle Umzug weckt Assoziationen, die unmittelbar positiv auf die Marke Immonet.de einzahlen", erklärt Axel Konjack, Geschäftsführer Immonet.de.

Kontakt

Immonet GmbH
Spaldingstraße 64
D-20097 Hamburg
Birgit Schweikart
Immonet GmbH
Leitung Corporate Communications
Social Media