Neoteris IVE V3.0 bietet bessere Skalierbarkeit und Ausfallsicherheit

(PresseBox) () Sicherer Zugriff auf Unternehmensnetze mit Instant Virtual Extranets (IVE).

Frankfurt/M., 19. Februar 2003 - Neoteris, führender Anbieter von Instant Virtual Extranet (IVE)-Produkten, bringt die Version 3.0 seiner IVE-Produktplattform sowie drei neue Produktlinien auf dem europäischen Markt. Die neue Version bietet eine nochmals gesteigerte Skalierbarkeit, hohe Ausfallsicherheit und Sicherheitsfunktionen für Unternehmensanforderungen. Die IVE-Produkte von Neoteris bieten Unternehmenskunden auf kostengünstige Weise einen externen sicheren Zugang zu ihren Netzwerkressourcen. Die Anwender profitieren von einem gesteigerten Redundanzgrad und erhöhter Skalierbarkeit durch Cluster-Fähigkeiten, die für einen höheren System-Gesamtdurchsatz und einen reibungslosen Failover-Betrieb sorgen. Die neue Version bietet umfassendere Management-Funktionen, eine größere Interoperabilität mit führenden Technologien für den Unternehmenseinsatz und "Double-Byte-Content" zur Unterstützung unterschiedlicher Landessprachen. Wie bereits die Vorgängerversion nutzen die IVE-Produkte von Neoteris die universelle Verfügbarkeit von Web-Security-Mechanismen (SSL) für einen kontrollierten Zugang zu Unternehmensressourcen.

"SSL-basierte Netzwerk-Geräte bieten einen Vorteil gegenüber herkömmlichen IPSec-VPNs: Sie reduzieren die mit Client-Software verbundene Komplexität sowie die üblichen Support-Kosten. Gleichzeitig ermöglichen sie nahtlose Verbindungen mit Hilfe von verschiedenen Hardware-Geräten und von verschiedenen Standorten aus, da sie das Internet und standardmäßige Web-Browser verwenden", kommentiert David Thompson, Senior Research Analyst für Global Networking Strategies bei META Group, Inc. "Wir glauben sogar, dass SSL-basierte Lösungen bis 2005/06 zur vorherrschenden Remote Access-Methode werden und 80 % aller Nutzer mit SSL arbeiten werden."

Neoteris hatte die Access-Produktfamilie von IVE-Lösungen erstmals im November 2002 auf der Computer Security Conference and Exposition (CSI) in Chicago präsentiert. Jede Neoteris Access-Produktlinie zeichnet sich durch eine differenzierte Hardware-Architektur aus, die der rasch wachsenden Kundenbasis des Unternehmens verschiedene Hardware-Optionen für Unternehmensanwendungen zur Verfügung stellt. Die neue Neoteris Access-Produktfamilie umfasst folgende Produkte:

Neoteris Access 5000 Series erfüllt die komplexesten und anspruchsvollsten Anforderungen für den sicheren Zugang und die Autorisierung im Unternehmen. Die Produkte verfügen über eine hervorragende Leistungsfähigkeit und Benutzer-Skalierbarkeit und bieten eine verbesserte Bereitstellung von Applikationen und Netzwerkressourcen. Die Neoteris Access 5000 Series bietet gruppenbasierte Zugangskontrollverfahren für verschiedene Gruppen von Mitarbeitern und Geschäftspartnern. Die Anwender können mehrere IVEs zu Mehrfach-Clustern kombinieren, um durch Duplizierung eine hohe Ausfallsicherheit und Skalierbarkeit zu erreichen.

Neoteris Access 3000 Series bietet sicheren Zugang und Autorisierung für Unternehmensanforderungen und ermöglicht einen kontrollierten Zugang für verschiedene Gruppen von Mitarbeitern und Geschäftspartnern. Für höheren Durchsatz und nahtlose Failover-Prozesse sind Cluster-Paare verfügbar.

Neoteris Access 1000 Series liefert kostengünstige Lösungen für Einsätze mittleren Umfangs und bietet sicheren Zugang für Mitarbeiter. Durch vielfältige, ortsunabhängige Zugriffsmöglichkeiten auf Applikationen werden Produktivität und Flexibilität gesteigert.

"Wir freuen uns, die nächste Entwicklung in der aufstrebenden Produktkategorie der Instant Virtual Extranets vorstellen zu können", erläutert Neoteris-CEO Krishna "Kittu" Kolluri. "Unsere neuesten technischen Entwicklungen und die Hardware-Differenzierung erfüllen zahlreiche Anforderungen an den sicheren Zugang in Unternehmen jeder Größenordnung und in den verschiedensten Branchen. Sie bieten gleichzeitig ein Höchstmaß an Sicherheit für ihre Netzwerke. Wir haben bereits unser Versprechen des ortsunabhängigen sicheren Zugangs eingelöst, und jetzt bieten wir noch mehr Funktionalitäten für Unternehmensanforderungen."

Seit der Einführung der Instant Virtual Extranet-Produktkategorie Ende 2001 behauptet Neoteris eine Führungsposition im Markt für SSL-Zugangslösungen. Neoteris stellt Produkte zur Verfügung, mit denen Unternehmen auf kostengünstige Weise den sofortigen sicheren Zugang zu ihren Netzwerkressourcen ermöglichen können. IVE-Produkte verringern die Kosten, Komplexität und Sicherheitsrisiken der herkömmlichen Zugangstechniken wie z. B. Virtual Private Network (VPN) und kundenspezifischer Extranets. Die IVE-Produkte von Neoteris erfordern weder Client-Software noch Veränderungen an der bestehenden LAN-Infrastruktur und verkürzen den Zeitaufwand für die Realisierung einer Zugangslösung auf wenige Stunden. Es muss keine Software an die Benutzer verteilt, integriert oder angepasst werden, was auch den Support-Aufwand für die Desktops drastisch verringert.

Die neue Version ist eine wichtige Weiterentwicklung für diese Produktkategorie, da sie mittels Cluster-Techniken die Skalierbarkeit sowie die Redundanz zur Gewährleistung einer hohen Ausfallsicherheit verbessert. Neoteris unterstützt die Kunden weiterhin mit seinen Produkten EmployeeAccess und PartnerAccess, die gemeinsam mit der IVE 3.0-Plattform eingesetzt werden. Durch Teilnahme am Neoteris Technology Migration Program können die Kunden auch von den neuen Hardware-Funktionalitäten profitieren.

Preis und Verfügbarkeit Die neuen Produktlinien werden über Vertriebspartner zum Preis ab 12.500 Euro angeboten uns sind ab sofort in Europa verfügbar. Unter www.neoteris.com/... stehen weitere Vertriebsinformationen zur Verfügung.

Neoteris

Neoteris, Inc. ist der führende Anbieter in der Produktkategorie Instant Virtual Extranet (IVE). Das Unternehmen liefert bahnbrechende Sicherheitslösungen, die Mitarbeitern, Kunden und Geschäftspartnern einen sofortigen sicheren Zugang zu Netzwerkinformationen mit Hilfe von beliebigen Web-Browsern ermöglichen. Neoteris wurde im Mai 2000 gegründet, befindet sich in Privatbesitz und wird mit Kapital von Jim Clark, New Enterprise Associates, The Barksdale Group und Einzelinvestoren finanziert. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Mountain View (Kalifornien) und unterhält internationale Niederlassungen in London, und Hyderabad (Indien). Weitere Informationen sind unter http://www.neoteris.com verfügbar.

Weitere Informationen:
Neoteris Inc.
Kastor & Pollux
Platz der Einheit 1
60327 Frankfurt/M.
Tel.: 069/97503 477
Fax: 069/97503 200

Kontakt

Neoteris Inc.
Kastor + Pollux, Platz der Einheit 1
D-60327 Frankfurt
Social Media