iPhone 4: Die Konkurrenz bietet interessante Alternativen

Geduld zahlt sich aus: Preise für iPhone ohne SIM-Lock fallen
(PresseBox) (Berlin, ) Am 24. Juni ist es soweit: Das iPhone 4 kommt in Deutschland auf den Markt. Neben einer veränderten Optik hat das neue Modell gegenüber der Vorgängerversion wieder einige technische Neuerungen an Bord. Dazu zählen beispielsweise eine Frontkamera für Videotelefonie, eine höhere Upload-Geschwindigkeit, eine bessere Kamera und ein Display mit deutlich besserer Auflösung. "Die große Stärke des iPhones ist sein Bedienkonzept, das eine einfache und flüssige Handhabung ermöglicht.

In Sachen Ausstattung können Konkurrenz-Smartphones von HTC, Motorola oder Sony Ericsson dem Apple-Gerät aber durchaus das Wasser reichen", sagt Rafaela Möhl vom Onlinemagazin www.teltarif.de. So bietet das Apple-Handy beispielsweise keine mechanische Tastatur, der Akku lässt sich nicht austauschen und der interne Speicher kann nicht erweitert werden. Der Blick auf Geräte wie das HTC Desire, das Motorola Milestone oder das Sony Ericsson Xperia X10 ist daher durchaus lohnenswert. Bei der Suche nach dem passenden Gerät hilft die teltarif.de-Handydatenbank unter www.teltarif.de/handy-suche.

"Interessant ist ein Konkurrenzprodukt auch für diejenigen, die sich nicht für 24 Monate an die Telekom Deutschland binden möchten. Denn das iPhone 4 ist derzeit - wie auch die Vorgängerversionen - offiziell nur mit einem Vertrag der Telekom zu bekommen", so Möhl. Alternativ gibt es die Möglichkeit, das Apple-Handy ohne SIM-Lock im Ausland oder über verschiedene Online-Shops zu erstehen. Das kann mit bis zu 1000 Euro pro Gerät aber teuer werden. Zudem muss hier mit Lieferschwierigkeiten gerechnet werden. Wer trotzdem nicht auf das neue iPhone verzichten möchte, für den zahlt sich Geduld aus: Erfahrungsgemäß wird der Preis für Geräte ohne SIM-Lock in den nächsten Wochen noch um einige 100 Euro sinken.

Details zum neuen iPhone und seiner Konkurrenz gibt es unter:

www.teltarif.de/...

Kontakt

teltarif.de Onlineverlag GmbH
Brauweg 40
D-37073 Göttingen
Martin Müller
Marketing / PR
Geschäftsführer
Rafaela Möhl
Pressesprecherin
Social Media