iPRTG Version 2 - Zugriff auf vollständiges Netzwerk-Monitoring von unterwegs

Via iPhone-App mobil und stressfrei das Netzwerk im Blick
(PresseBox) (Nürnberg, ) Die Paessler AG bietet für ihre Netzwerküberwachungslösung PRTG Network Monitor eine erweiterte und mit neuen Features ausgestattete iPhone App an. iPRTG Version 2 (http://www.de.paessler.com/...) bietet Administratoren den mobilen Zugriff auf die wichtigsten Funktionalitäten der Netzwerk-Monitoring-Lösung. Via Touchscreen erfolgt die Anpassung der Parameter- und Überwachungseinstellungen, um auf Probleme in der IT-Umgebung sofort reagieren zu können - unabhängig vom Aufenthaltsort.

Voraussetzung für eine schnelle Alarmierung und Reaktion auf Störungen sowie Ausfälle im Firmennetzwerk ist, dass sich der Administrator permanent über den aktuellen Zustand des Systems informieren kann. Sobald der Verantwortliche unterwegs ist und folglich nicht auf seinen PC am Arbeitsplatz zugreifen kann, verliert er sein Netzwerk aus den Augen. Nutzer von PRTG Network Monitor können ihre IT-Umgebung jetzt mit der App iPRTG 24 Stunden am Tag im Blick behalten.

Stressfreies Monitoring des Firmennetzwerks

Da die Verantwortlichen so jederzeit und an jedem Ort über den Status des Netzwerks - inklusive Bandbreite, Verfügbarkeit und Auslastung - auf dem Laufenden sind, senkt iPRTG den Stressfaktor der Administratoren. Über auftretende Abweichungen werden sie umgehend anhand einer Nachricht auf ihrem Apple-Smartphone informiert. Anwender können sich direkt weitere Informationen zum Problem anzeigen lassen und entscheiden, welche Maßnahmen zu treffen sind.

In Zusammenarbeit mit den Fachleuten der Paessler AG hat die beyond content GmbH, Spezialist für iPhone und Web-Applikationen, iPRTG in der Version 2 noch um weitere nützliche Features ergänzt. Eine integrierte Statusleiste beispielsweise zeigt dem Nutzer alle relevanten Statistiken direkt am oberen Bildschirmrand an. Der "Homescreen", quasi die Ausgangsseite der App, stellt die favorisierten Sensoren und Geräte sowie deren jeweiligen (Alarm-)Status dar. Komfortabel können sämtliche Sensoreinstellungen über das Smartphone verwaltet werden. Mittels iPRTG ist der Administrator in der Lage, sich durch die Hierarchie von Sonden, Gruppen, Geräten, Sensoren und Maps zu bewegen sowie Charts einzusehen bzw. eine gezielte Auswertung der Ergebnisse vorzunehmen.

Die optimierte "Maps"-Funktion ermöglicht die Auswahl und Übersicht aller Maps bequem mit Hilfe des Touchscreens. Es lassen sich mehrere Accounts auf verschiedenen PRTG-Servern parallel verwalten. Dabei kann der Verantwortliche schnell den jeweiligen Account auf seinem Display auswählen.

PRTG Network Monitor-Nutzer können iPRTG ab sofort im iTunes App Store zu einem Preis von 9,99 Euro beziehen. Weitere Informationen zu iPRTG und ein Video stehen unter http://www.de.paessler.com/... zur Verfügung.

Kontakt

Paessler AG
Bucher Straße 79a
D-90419 Nürnberg
Dorte Winkler
Olaf Heckmann
Sprengel & Partner GmbH
Social Media