Opale Rundleuchte Ondaria

Rundum einsetzbar
Neue Zumtobel Rundleuchte: Ondaria (PresseBox) (Dornbirn, ) Ondaria - eine Leuchte ohne Ecken und Kanten
Die opale Rundleuchte Ondaria lässt ihre Form für sich sprechen: Weiche Konturen, homogene Silhouette. Dabei kombiniert sie – wie Designer Stefan Ambrozus treffend beschreibt – strenge Grundgeometrien mit sanften Außenkonturen.

Rundes Erscheinungsbild
Ondaria zeichnet sich durch eine nach innen gewölbte Leuchtenfläche aus, die eine besondere Tiefenwirkung hervorruft. Die Hinterleuchtung der opalen Abdeckung und ein dezenter Indirektanteil zur Deckenaufhellung geben der Rundleuchte ein leichtes, beinahe schwebend wirkendes Erscheinungsbild. Ein rundum leuchtender Blickfang, der sich variabel den Gegebenheiten anpasst: So ist Ondaria als Aufbauleuchte in drei Baugrößen 440, 640 und 940 mm erhältlich. Für den zügigen Einbau in die Decke steht ein separater Einbaurahmen in allen drei Größen zur Verfügung. Auch eine abgependelte Version ist möglich: Dabei erfolgt die komfortable Montage über eine separate Seilaufhängung.

Sanftes Licht
Ondaria ist als Deckenleuchte konzipiert und kann mit konventionellen Leuchtstofflampen wie z.Bsp. T16 oder TC-L bestückt werden. Angenehm sanft erhellt ihr Licht die jeweiligen Bereiche. Die gleichmäßige Hinterleuchtung der opalen Abdeckung unterstreicht das ruhige Erscheinungsbild und bringt Raum und Leuchte in ein harmonisches Zusammenspiel. Ein weiterer Vorzug, den Ondaria zu bieten hat: Über das bewährte dim²save- bzw. LDE-Konzept wird die Leuchte komfortabel gedimmt und gesteuert.

Rundum einsetzbar
Durch ihre runde, weiche Formensprache liegen die Einsatzorte von Ondaria besonders in repräsentativen Bereichen, wie z. Bsp. Foyers und Eingangshallen. Dank einer richtungsneutralen Anordnung passt sich die Rundleuchte flexibel in jede Raumstruktur ein. Da Ondaria zusätzlich mit einer leuchtdichtereduzierenden Optik (LRO) ausgestattet werden kann, ist die Rundleuchte auch an Büroarbeitsplätzen mit flach geneigten Bildschirmen sehr gut einsatzfähig.

Weitere Informationen unter: www.zumtobel.com/ondaria

Kontakt

Zumtobel Lighting GmbH
Schweizer Straße 30
A-6850 Dornbirn
Kerstin Schitthelm
Zumtobel GmbH
Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Bilder

Social Media