Kunden informieren Kunden: Optimierungspotenziale durch Standardisierung

Veranstaltung zur Standardisierung in IT-Projekten
(PresseBox) (München, ) Praxisnahe Informationen aus erster Hand erhalten die Teilnehmer des 4Soft-Infotages am 14. Juli 2010. Kunden der Firma 4Soft berichten aus ihren Projekten und beleuchten Vorteile von Standards in Produktionsprozessen, das Qualitätsmanagement auf der Basis von Standards sowie die Einbindung von Standards in IT-Strategien.

Der Nutzen einer einheitlichen Abwicklung von Prozessen ist unstrittig: Standardisierte Abläufe und Methoden machen IT-Projekte und Geschäftsprozesse vergleichbar, erleichtern den Wechsel von Mitarbeitern und vereinfachen das Management. Letztendlich führen Standards somit zu einer höheren Produktqualität und Produktivität. Häufig müssen Prozessverantwortliche und Projektleiter jedoch feststellen, dass sich die Umsetzung von Standards schwierig gestaltet. Umso wichtiger sind Beispiele aus der Praxis, die zeigen, wie man Standards erfolgreich ein- und umsetzt. Vorträge von Unternehmen wie BMW , MTU Aero Engines, den Asklepios Kliniken und der Bayerischen Staatsregierung stellen dies dar und zeigen die Optimierungspotenziale durch Standardisierung auf. Die Veranstaltung findet am Mittwoch, den 14. Juli 2010, ab 13:00 Uhr in den Geschäftsräumen der 4Soft GmbH in der Mittererstraße 3 in München statt. Im Anschluss an die Firmenvorträge bietet sich im Rahmen eines Hoffestes die Gelegenheit zum Gedankenaustausch und für Gespräche mit den verantwortlichen Firmenvertretern. Für das leibliche Wohl und für Unterhaltung ist gesorgt. Das genaue Programm sowie ein Anmeldeformular sind unter folgender Adresse abrufbar:

http://download.4soft.de/...

Kontakt

4Soft GmbH
Mittererstraße 3
D-80336 München
Ulrich Hohmann
4Soft GmbH
Ute Schmalhofer
4Soft GmbH
Social Media