iPhone App von ABUS Security-Center: Professioneller Zugriff auf Videoüberwachungsrekorder

ABUS iDVR App (PresseBox) (Affing, ) ABUS Security-Center präsentiert sein erstes iPhone-App für die mobile Videoüberwachung – einfache und komfortable Liveansicht sämtlicher analoger Videodaten. Das neue ABUS iDVR App ist ab sofort kostenlos im Apple AppStore verfügbar.

Zu den Hauptfunktionen des Apps zählt die Liveansicht von maximal vier Kameras von verschiedenen Rekordern, wobei bis zu 16 Rekorder speicherbar sind. So kann man auch von unterwegs flexibel auf mehrere Rekorder zugreifen und damit sämtliche Videodaten in Liveansicht genießen. Natürlich bleibt der Bedienkomfort des iPhones, wie etwa Anzeige von Videos und Fotos im Querformat erhalten: einfach das iPhone zur Seite kippen und damit zur Vollansicht wechseln. Ebenso ist das Speichern von Bildern aus der Liveansicht möglich. Das entsprechende Bild wird im iPhone Bilderordner gespeichert und kann von dort einfach per MMS oder E-Mail versendet werden.

Besonderes Highlight ist die Steuerung von PTZ-Kameras durch eine einfache Fingerbewegung auf dem Bildschirm: Heran- und Heraus-zoomen im PTZ Modus und das flexibel von unterwegs.

Das App steht ab sofort im Apple App Store für Digitalrekorder mit folgenden Produktnummern zu Verfügung: TVVR20000, TVVR30000, TVVR40000, TVVR40010, TVVR40020, TVVR50010 und TVVR50020.

Weitere Informationen zu ABUS Security-Center gibt es unter www.abus-sc.de.

Kontakt

ABUS Security-Center GmbH & Co. KG
Linker Kreuthweg 5
D-86444 Affing
Patrick Wanner
Public Relations

Bilder

Social Media