Mit Apache Hadoop nimmt Talend große Datenmengen in Angriff

Anbieter der branchenweit führenden Open-Source-Datenintegration bietet jetzt auch Unterstützung für Hadoop
(PresseBox) (Nürnberg/ Los Altos, ) Talend, anerkannter Marktführer für Open-Source-Datenmanagementsoftware, unterstützt ab sofort mit seiner Unternehmensplattform Talend Integration Suite auch die Integration großer Datenmengen („Big Data“) auf Basis von Hadoop. Die Talend Integration Suite ist die erste Open-Source-Unternehmenslösung für Datenintegration, die von Haus aus Hadoops verteilte Rechnerarchitektur für Hochleistungs-Datenintegration unterstützt, die zudem hochgradig skalierbar ist.

Große Unternehmen stehen vor der Herausforderung, stets wachsende Datenmengen in den Griff bekommen zu müssen. Die mit dem Volumen und den Anforderungen an die Benutzerfreundlichkeit verbundenen Probleme zwingen IT-Manager und Entwickler, nach Lösungen für die Abwicklung großer Datenmengen wie Apache Hadoop Ausschau zu halten, mit denen sich diese Datenexplosion effektiv behandeln lassen.

Hadoop, eine Open-Source-Softwareplattform, hat sich für große Organisationen, die intelligente Analysen und Transformationen für Petabytes an strukturierten und komplexen Daten durchführen müssen, schnell zur Technologie der Wahl entwickelt. Mit der nativen Hadoop-Unterstützung durch die Talend Integration Suite können Anwender jetzt in Hadoop auf enorme Datenvolumina zugreifen, sie manipulieren und speichern, und auf diese Weise von hoch leistungsfähiger, kostenoptimierter Datenintegration mit grenzenloser Skalierbarkeit profitieren.

Cloudera, Anbieter einer kommerziellen Datenplattform, die auf Apache Hadoop aufbaut, nimmt an, dass Talends Unterstützung von Hadoop erhebliche Auswirkungen auf die Akzeptanz der Plattform haben wird: „Als führender Anbieter im Bereich Datenmanagement betrachten wir Talend als wichtigen Partner, der für die Akzeptanz von Hadoop im Enterprise-Segment eine wesentliche Rolle spielen wird“, so Doug Cutting, Cloudera Architekt und Begründer des Hadoop-Projekts. „Talends Unterstützung von Hadoop weist unseren gemeinsamen Unternehmenskunden einen einfachen Weg, die Stärken von Clouderas Distribution für Hadoop für die skalierbare Integration und Analyse von strukturierten und komplexen Daten einzusetzen.“

Die Talend Integration Suite ist eine Unternehmensplattform, die speziell entwickelt wurde, um Organisationen zu helfen, den höchsten Leistungsgrad in der Integration von Daten zu erreichen. Sie bietet native Unterstützung sowohl für das Hadoop Distributed File System (HDFS), das den Zugriff auf die Hadoop-Daten liefert, als auch für Hive, die Datenbank-Infrastruktur, die auf Hadoop aufgesetzt wurde, um strukturierte und komplexe Daten zu bearbeiten. Die Talend Integration Suite macht sich Hadoops MapReduce-Architektur für die Bearbeitung stark verteilter Daten zunutze. Die Hadoop-Komponenten von Talend erzeugen nativen Hadoop-Code und lassen für maximale Skalierbarkeit Datentransformationen direkt innerhalb der Hive-Datenbank laufen. Diese Lösung macht es Kunden leicht, Hadoop-basierte Integration mit traditionellen Datenintegrationsprozessen – entweder auf ETL- oder ELT-Basis – zu kombinieren und eine insgesamt überlegene Performance zu erzielen.

„Apache Hadoop ist in enormer Geschwindigkeit zu einem Referenzmodell für hochgradig skalierbare und kosteneffiziente Datenanalyse und –transformation geworden“, kommetiert Fabrice Bonan, Mitbegründer und COO von Talend. „Mit der nativen Hadoop-Unterstützung von Talend können unsere Kunden sich diese leistungsfähige Architektur für die Bearbeitung massiver Datenvolumina erschließen. Dies zeigt ganz klar Talends Innovationsfähigkeit und seine führende Rolle im Datenmanagement-Markt. Gleichzeitig demonstriert dies die Stärke des Open-Source-Standards als spürbarer Innovationstreiber.“

Die Talend Integration Suite mit der Unterstützung von Apache Hadoop ist ab sofort verfügbar.


Über Talend
Talend ist der anerkannte Marktführer für Open-Source-Datenmanagement. Über 1.000 zahlende Kunden weltweit, darunter eBay, Virgin Mobile, Sony Online Entertainment und die Allianz, nutzen die Talend-Lösungen und Services. Sie senken damit die Kosten und maximieren den Nutzen von Datenintegration, ETL, Datenqualität und Master-Data-Management. Mit mehr als sieben Millionen Downloads sind die Talend-Lösungen die weltweit meist genutzten und am häufigsten installierten Datenintegrationslösungen. Das Unternehmen hat Hauptniederlassungen in Nordamerika, Europa und Asien sowie ein internationales Netzwerk von Technologie- und Servicepartnern. Die deutsche Niederlassung befindet sich in Nürnberg. Weitere Informationen stehen zur Verfügung unter www.talend.com.


Kontakt für Journalisten:

Public Footprint GmbH
Thomas Schumacher
Tel./ Fax: +49 700 7744 4448
E-Mail: schumacher@public-footprint.de
Web: www.public-footprint.de


Talend
Yves de Montcheuil
Vice President of Marketing
Tel.: +33 1 46 25 06 06
E-Mail: yvesm@talend.com
Web: http://www.talend.com

Kontakt

Talend GmbH
Servatiusstraße 53
D-53175 Bonn
Thomas Schumacher
PR-Agentur
Social Media