Rosetta Stone realisiert internationalen Webauftritt mit Day Software

Der Anbieter interaktiver Sprachlernprogramme spart mit der Content-Management-Plattform CQ5 15 Prozent seiner IT-Kosten
(PresseBox) (Basel, ) Rosetta Stone (NYSE: RST), Anbieter von online- und CD-ROM- basierten Sprachlernprogrammen, nutzt für sein weltweites Web Content Management (WCM) die mehrfach ausgezeichnete Plattform CQ5 von Day Software (SIX: DAYN, OTCQX: DYIHY). Als zentrale globale Plattform für das Content Management ist CQ5 ein wichtiger Bestandteil der weltweiten Content-Strategie für den Direktvertrieb von Rosetta Stone über das Internet.

Content Management in zehn Sprachen

Rosetta Stone führt die neue WCM-Lösung in mehreren Phasen in allen Schlüsselmärkten ein. Zunächst wurde die deutsche Webseite im Januar 2010 auf CQ5 umgestellt, Anfang Juni folgte die US-amerikanische. Bereits nach diesen ersten beiden Implementierungen hat Rosetta Stone eine deutliche Rentabilitätssteigerung erzielt: So sanken die IT-Kosten um 15 Prozent. In den nächsten 12 bis 18 Monaten wird Rosetta Stone CQ5 in zehn Sprachen, fünf Währungen und acht strategischen Märkten wie Großbritannien, Japan, Südkorea und mehreren Ländern in Europa, dem Nahen Osten und Afrika einführen und damit weitere Einsparungen erzielen.

Mehr Agilität fürs Online-Marketing

Wie sich CQ5 im Rahmen eines Auswahlprozesses gegen die Mitbewerber durchgesetzt hat, erklärt Matthew Cascio, Director of Web Architecture and eCommerce bei Rosetta Stone: „CQ5 hat die Mitbewerber bei fast allen Auswahlkriterien weit übertroffen, darunter bei den Kennzahlen zur Lage des Unternehmens, bei Produkt-Planung und -Usability, den Features zur Internationalisierung, der Erweiterbarkeit der Plattform und dem Workflow-Management.“

Die Autorenumgebung von CQ5 ist für Rosetta Stone im Vergleich zu dem zuvor eingesetzten IT-zentrierten Content-Management-System ein deutlicher Fortschritt: Mithilfe der Software können die Autoren nun unterschiedliche Varianten testen und so die Konversionsrate auf einfache Weise erhöhen. „Die Autorenumgebung von CQ5 ist den Mitbewerbern um Jahre voraus. Mit ihr können die Redakteure selbstständig und zügig arbeiten, ohne auf die IT angewiesen zu sein. Diese neue Agilität für unser Marketing ist für uns ein entscheidender Erfolgsfaktor“, fügt Cascio hinzu.

Automatische Analyse der Seitenbesucher

Das WCM-System CQ5 lässt sich nahtlos in die E-Commerce-Plattform von Rosetta Stone integrieren und ermöglicht mithilfe von Apache Felix die Verwaltung von Produktkatalogen, Preisen und Werbekampagnen auf Serverebene. Da die Software von Day auf gut dokumentierten Open-Source-Projekten basiert, profitiert Rosetta Stone von einem effizienten Implementierungsprozess mit kalkulierbaren Schritten für eine schnelle und dennoch flexible Einführung von CQ5. Rosetta Stone setzt CQ5 auch als Content-Management-System für sein Kundensupport-Portal ein. Vor kurzem hat Rosetta Stone auch das Segmentierungsmodul CQ5 Targeting von Day erworben, das eine verbesserte Zielgruppenorientierung und Personalisierung sowie eine automatische Verhaltensanalyse der Website-Besucher ermöglicht. Mithilfe dieses Moduls ist das Unternehmen in der Lage, die Bedürfnisse der Website-Besucher zu identifizieren, die wahrscheinlich passenden Inhalte automatisch anzubieten und so die Konversionsrate zu erhöhen.

„Für Rosetta Stone macht sich die Anschaffung von CQ5 nun bereits nach wenigen Monaten bezahlt. Dies ist ein gutes Beispiel dafür, wie sich mit einem verbesserten Online-Marketing Umsatzwachstum und Ertragssteigerungen erzielen lassen“, erläutert Kevin Cochrane, Chief Marketing Officer von Day Software. „Die Entwicklungszeiten und -kosten haben sich deutlich reduziert und Marketingaktivitäten können nun gezielter und mit kürzeren Vorlaufzeiten durchgeführt werden. Und dabei nutzt Rosetta Stone noch nicht mal alle Möglichkeiten, die CQ5 bietet. Mit der Zeit wird das Unternehmen noch weitere gute Ergebnisse erzielen, was mit dem vorherigen WCM-System schlichtweg unmöglich war.“

Screencasts zu CQ5 stehen unter www.day.com/discoverday zur Verfügung.

Informationen zu weiteren Kunden von Day finden Sie unter www.day.com/....

Kontakt

Day Software AG
Barfüsserplatz 6
CH-4001 Basel
Ingrid Schiffner
Schwartz Public Relations
Social Media