Wyse baut Führungsrolle bei Thin Clients durch Support von Microsoft RemoteFX weiter aus

Multimedia-Anwendungen in bester Qualität: RemoteFX für Windows Server 2008 R2
(PresseBox) (Kirchheim, ) Wyse Technology, weltweiter Marktführer im Bereich Cloud Client Computing, integriert zukünftig die Microsoft RemoteFX Technologie in alle Wyse Thin Client-Modelle. Als Feature für Windows Server 2008 R2 SP1 entwickelt, kann der Thin Client User über RemoteFX schnell und sicher auf alle Applikationen, die auf einem zentralen Server ausgeführt werden, zugreifen. Dadurch lässt sich die Effizienz von Remote-Arbeitsplätzen enorm steigern, und sogar bei Multimedia-Anwendungen ist eine sehr gute Performance gewährleistet. Durch die Virtual Desktop Infrastructure senkt Microsoft RemoteFX dabei auch noch die TCO und verbessert gleichzeitig die Sicherheit von Daten und Anwendungen. Die Verfügbarkeit von Windows Server 2008 R2 SP1 wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben. Gerne benachrichtigen wir Sie zum Zeitpunkt der Verfügbarkeit mit ausführlichen Produktinformationen.

Kontakt

Wyse Technology GmbH
Ludwigstr. 47
D-85399 Hallbergmoos bei München
Birgit Osterholt
Möller Horcher Public Relations GmbH
Hagen Dommershausen
Marketing
Marketing Director Central Europe
Social Media