Aldatas Apollo nun auch für den Großhandel

Delphin-Amazonia AG nutzt ab sofort Aldatas Apollo Software für optimierte Regalplanung in Schweizer Heimtierbedarfsfilialen
(PresseBox) (Köln, ) Aldata, führender Anbieter von Softwarelösungen für Handel und Hersteller, konnte einen weiteren Kunden für seine Category Management Software Apollo Space Optimization gewinnen. Die Delphin-Amazonia AG, führender Schweizer Großhandelsanbieter von Heimtierbedarfs-, Aquaristik- und Terraristik-Produkten, setzt Aldatas Apollo ab sofort zur Förderung des Abverkaufs seiner Marken ein.

In der Schweiz wird Aldatas Apollo bereits von führenden Einzelhandelsunternehmen wie Coop und Manor eingesetzt, in der Region Deutschland, Österreich, Schweiz gehören mehr als 50 Unternehmen zu Apollos Kunden. Mit Delphin-Amazonia wird nun erstmals ein Großhändler Apollo Regalplanungssoftware für ein effektiveres Category Management nutzen. Das Unternehmen aus Münchenstein bei Basel will damit den ständig steigenden Anforderungen an Filial- und Regaloptimierung gerecht werden. "Jährlich überarbeiten wir Layouts von über 200 Metern Länge, einschließlich dem Richten der Artikel, deren Fotos und Inhalt. Es kommt nun auch für uns die Zeit, unsere Arbeit zu vereinfachen und zu beschleunigen", so Philippe Hägler, Category Manager bei Delphin-Amazonia, zu den Erwartungen an Apollo. Häglers Team ist verantwortlich für Merchandising, Neu- und Umbauten aller Heimtierbedarfsfilialen in der Schweiz.

Aldata Apollo Space Optimization ist eine Produktfamilie flexibel skalierbarer und anwenderfreundlicher Softwarelösungen. Sie ermöglicht eine konsistente und genaue Umsetzung von Warengruppenplänen und Produkteinführungen auf allen Planungsebenen, vom Regal über die Abteilung bis zur gesamten Filiale. Mit dem Modul Apollo Designer Workstation lassen sich detaillierte Planogramme automatisch in Minuten statt Tagen erstellen.

Über Delphin-Amazonia

Die Delphin-Amazonia AG ist der führende Schweizer Großhandelsanbieter von Heimtierbedarfs-, Aquaristik- und Terraristik-Produkten. Das Unternehmen wurde im Jahr 1976 gegründet und beliefert heute die gesamte Schweiz sowie Liechtenstein mit seinem Sortiment. Zu den Kunden von Delphin-Amazonia gehören Facheinzelhandelsketten wie Qualipet, Fressnapf und Manor, Baumärkte, wie z.B. OBI, Bauhaus und Hornbach, sowie Großverbraucher und Versandhändler.

Die Delphin-Amazonia AG beschäftigt mehr als 70 Mitarbeiter in Lager und Vertrieb am Standort Münchenstein bei Basel.
www.delphin-amazonia.ch

Kontakt

SymphonyEYC
Ruppmannstrasse 33a
D-70565 Stuttgart
Thomas Schmid
Werbung/Marketing
Heidi Walther
Social Media