D-Link eröffnet European Business Solutions Competence Center

Eschborn bei Frankfurt ist Anlaufstelle für Partner und Kunden im B2B-Umfeld aus ganz Europa
Thomas von Baross, D-Link (PresseBox) (Eschborn, ) D-Link, führender Hersteller von Netzwerk- und Kommunikationslösungen, eröffnet heute das European Business Solutions Competence Center (EBSCC). Kunden und Partnern von D-Link aus ganz Europa bietet sich mit dem Kompetenzzentrum eine Anlaufstelle, um individuelle Netzwerklösungen vor der Implementierung in der Praxis live zu erleben. Das heißt, in der deutschen Firmenzentrale in Eschborn lassen sich ab sofort anspruchsvolle B2B-Lösungen mit Technologien wie IP-Storage, IP-Surveillance, Wireless oder Network Switching abbilden, ehe diese zum Einsatz kommen. Darüber hinaus finden im EBSCC künftig umfassende Produktschulungen und technisch orientierte Workshops statt, die das Know-how zur komplexen Netzwerkthematik und den D-Link Lösungen praxisnah vermitteln.

B2B-Know-how im europäischen Kompetenzzentrum Eschborn gebündelt
„Grundlage unseres Erfolgs hier in Deutschland ist insbesondere der konsequente Ausbau des Business-Geschäfts in den letzten Jahren. Umso mehr freut es uns, dass unser Firmensitz als Standort für das European Business Solutions Competence Center ausgewählt wurde“, betont Thomas von Baross, Vice President Central and Eastern Europe bei D-Link. „Eschborn als zentrale Anlaufstelle für Partner und Endkunden im anspruchsvollen B2B Markt unterstreicht die wichtige Rolle von D-Link Deutschland innerhalb des Konzerns.“

Kevin Wen, President D-Link Europe, ergänzt: „Im letzten Jahr hat D-Link im europäischen Markt entgegen dem allgemeinen Trend eine Umsatzsteigerung im für uns so wichtigen B2B-Sektor erwirtschaftet. Eine der tragenden Säulen dieses Erfolgs sind unsere Partner. Gerade in Deutschland haben wir in den letzten Jahren ein engmaschiges Partnernetzwerk etabliert und eine starke Expertise aufgebaut, um den dortigen komplexen Kundenstrukturen zu entsprechen. Aus unserer Sicht ist Eschborn daher der geeignete Standort für das European Business Solutions Competence Center: Ab sofort können wir noch intensiver mit unseren internationalen D-Link Partnern in Europa zusammenarbeiten und gezielt Know-how vermitteln.“

Praxisnahe Demonstration anspruchsvoller Netzwerktechnologien
Im EBSCC werden künftig in erster Linie D-Link Lösungen für das B2B-Umfeld, aber auch Produkte aus dem Digital Home Bereich vor der Implementierung in der Praxis demonstriert. Mit dem Fokus auf Technologien wie Switching, IP-Storage und IP-Überwachung sind im Kompetenzzentrum unter anderem leistungsstarke Chassis Switche wie der DES-7210 oder der Wireless Switch DWS-4026, die Storagesysteme DSN-3200 sowie die Kameramodelle DCS-5230 und DCS-7410 für den KMU Bereich im Einsatz.
So lassen sich im EBSCC insbesondere komplexe Storage-Szenarien mit virtualisierten Server-Systemen testen. Über den Wireless Switch DWS-4026 und IP-Telefone können außerdem Fast Roaming-Szenarien für Voice over WLAN (VoWLAN) erprobt werden. Gemeinsam mit Technologiepartnern bildet D-Link darüber hinaus Backup- und Restore-Konzepte sowie Lösungen für die Storage Virtualisierung ab.

Kontakt

D-Link Deutschland GmbH
Schwalbacher Str. 74
D-65760 Eschborn
Ellen Peine
Marketing
Marketing Specialist Advertising & PR
Christine Kolléra
FLUTLICHT – Agentur für Kommunikation
Diana Falke
FLUTLICHT - Agentur für Kommunikation

Bilder

Social Media