2. Stanztec als Erfolgserlebnis gefeiert

(PresseBox) (Frickenhausen, ) Stanztec die Fachmesse für Stanztechnik hat sich mit über 3.000 Fachbesuchern und breiter Akzeptanz in der Wirtschaft, bei den Institutionen und in der Landespolitik endgültig etabliert

151 Aussteller, 3.500 m2 ausgebuchte Ausstellungsfläche, drei komplett belegte Saalbauten, 3.158 Fachbesucher und damit ein Zuwachs an Fachbesuchern von gut 4% gegenüber der Stanztec des Jahres 2009 - mit diesen eindrucksvollen Daten hat sich die Stanztec endgültig als Branchentreff für alle Belange der Stanztechnik etablieren können und setzt damit die Erfolgsgeschichte an Fachveranstaltungen des privaten Messeunternehmen P. E. Schall GmbH & Co. KG sozusagen nahtlos fort.

Vom 22. bis 24. Juni präsentierten sich im CCP Congress Centrum Pforzheim vor allem einheimische Hersteller und Anbieter von Stanztechnik pur in Gestalt von Werkzeugen, Produktionseinrichtungen, Peripherie-Ausrüstung und stanztechnischen Produkten. Dies wurde sowohl von der stark interessierten Fachwelt als auch von Wirtschafts-Vereinigungen, der Stadtverwaltung und auch von der Landespolitik wohlwollend zur Kenntnis genommen. Vom Mitglied des Landtages, Thomas Knapp, über den Landrat des Landkreises Pforzheim, Karl Röckinger, den Oberbürgermeister der Stadt Pforzheim, Gert Hager, bis zum Präsidenten der Industrie- und Handelskammer Nordschwarzwald, Burkhard Thost, und schließlich dem Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Karlsruhe, Gerd Lutz, war alles vertreten, was in der Region um das "Stanztechnik Valley Pforzheim" herum Rang und Namen hat.

Im Vordergrund standen natürlich die Produkte und Leistungen der über 150 Aussteller, die sich zum Schluss der Fachveranstaltung über ein sehr reges und vor allem wirklich konkretes Interesse der zahlreichen Fachbesucher freuten. Besonders hervorgehoben wurde die hohe Entscheiderqualität der Besucher, was auch als klarer Hinweis oder besser als Beweis für den hohen Stellenwert der Stanztec zu sehen ist. Damit ist es der Stanztec innerhalb kurzer Frist gelungen, sich als Qualitätsmarke herauszubilden und der Stanztechnik, als wichtiger Branche im Wirtschaftsgefüge der Metallverarbeitung und darüber hinaus, mehr Aufmerksamkeit zu verschaffen.

Mit der 2. Stanztec geht aber auch die Übergangsphase von der ursprünglichen Veranstaltung als regional besetztes Schaufenster zur kleinen aber feinen Fachmesse mit internationalem Fachpublikum zu Ende. Denn jetzt erfolgt der Wechsel in den angestrebten Zweijahres-Rhythmus, womit die Stanztec dann alternierend zur Doppel-Fachmesse BLECHexpo und SCHWEISStec stattfindet. Als Termin für die 3. Stanztec wurde der Zeitraum 19. bis 21. Juni 2012 festgelegt und sie wird wieder im CCP Congress Centrum Pforzheim durchgeführt.

Kontakt

P.E. Schall GmbH & Co. KG
Gustav-Werner-Straße 6
D-72636 Frickenhausen
Rainer Färber
P.E. SCHALL GmbH & Co. KG
Leiter Marketing & Öffentlichkeitsarbeit
Social Media