SyntronLine JuniorBasic: Systemhaus startet neue Produktlinie

Erste Lösung vollständig aus eigener Produktion
Der Mutter-Tag von SyntronLine JuniorBasic integriert zusätzliche Funktionen wie Schwesternruf. (PresseBox) (Lehrte, ) Mit SyntronLine JuniorBasic ergänzt Syntron jetzt sein Portfolio für Personenschutz um eine neue Produktlinie. SyntronLine JuniorBasic ist ein Schutzsystem für Neugeborene mit wichtigen zusätzlichen Funktionen: Es bietet einen Manipulationsschutz, erlaubt die Ortung von Neugeborenen und ermöglicht es Müttern, einen Hilferuf zu senden. Es ist in sehr kurzer Zeit installiert und lässt sich als standalone System oder eingebunden in die Krankenhaus-IT betreiben. Auch eine Anbindung an verschiedene DAKS-Server ist möglich und schafft die Option, Meldungen auch auf die Telefone oder Handys des Stationspersonals zu senden.

SyntronLine JuniorBasic ist ein Transponder-System und sichert Neugeborene, indem es an den Ausgängen von Säuglingsstationen ein Sicherungsfeld aufbaut. Befindet sich ein Baby in diesem Sicherungsfeld ohne in Begleitung seiner Mutter oder autorisierten Klinikpersonals mit jeweils eigenen Transpondern zu sein, löst das System Alarm aus. Dieser kann je nach Ausführung des Systems als einfaches Ton- oder Lichtsignal direkt an der Tür, stationsweit über die Lichtrufanlage, als Meldung auf den Telefonen der Station und sogar mit Videobildern auf Monitoren im Klinikum und auf PDAs erfolgen.

SyntronLine JuniorBasic ist das erste Sicherungssystem für Krankenhäuser, das Syntron vollständig aus eigener Produktion anbietet. „Zusätzlich zu Konzeption, Planung und Programmierung sind wir jetzt auch in der Lage, die notwendigen elektronischen Komponenten im eigenen Haus zu fertigen“, sagt Ralf Schwirzheim, Geschäftsführer von Syntron. Hierdurch berücksichtigt SyntronLine JuniorBasic als Sicherungssystem für Neugeborene die Bedürfnisse der Krankenhäuser. SyntronLine Junior Basic bietet Syntron komplett aus einer Hand und „Made in Germany“ an.

Kunden-Kontakt
SYNTRON Gesellschaft für integrale Sicherheitssysteme mbH
Rudolf - Petzold - Ring 9
31275 Lehrte
Deutschland
Telefon: +49 (5132) 8328-50
Fax: +49 (5132) 8328-77
E-Mail: info@syntron.de
Internet: www.syntron.de

Pressefach http://presse.namu-pr.de/...

Kontakt

SYNTRON GmbH
Rudolf - Petzold - Ring 9
D-31275 Lehrte
SYNTRON Gesellschaft für integrale Sicherheitssysteme mbH

Bilder

Social Media