Durchschlagender Erfolg: Sensix Solution Days 2010 in München

Die Sensix AG zieht ein positives Fazit nach zwei Informationstagen rund um das Thema CRM
(PresseBox) (Martinsried, ) Im Rahmen der zweitägigen Sensix Solution Days bot die Sensix AG eine umfassende Übersicht zum Thema CRM: Neutrale Sensix-Berater präsentierten den zahlreichen Teilnehmern in den gut gefüllten Tagungssälen die CRM-Lösungen namhafter Hersteller im Vergleich (Microsoft, Oracle/Siebel, salesforce.com, SAP und update), führten persönliche Expertengespräche durch, hielten umfassende CRM-Workshops ab und gaben Einblick in die Best-Practice-Beispiele ihrer Kunden. Hochkarätige Vorträge durch Gastreferenten rundeten das informative Programm ab.

Im Fokus der Veranstaltung standen die Diskussion um die Zielsetzung von CRM-Projekten und die Definition von deren Erfolgsfaktoren. Ebenso wurden die Trends im Bereich CRM erörtert. Hierunter fielen die Themen Mobile CRM und Social CRM, Ein Highlight dazu war die Keynote von Martin Gutberlet, Regional Vice President/Geschäftsführer Gartner Deutschland GmbH, der die interessierten Fachbesucher mit seinem Vortrag "CRM: Quo Vadis?" zum Thema Kundenerlebnis im CRM begeisterte. Martin Gutberlet: "CRM ist nicht Software, sondern eine Investition in Kundenbeziehungen. Die Software ist nur ein Mittel zum Zweck, was leider oft vergessen wird. Die Sensix Solutions Days geben dazu einen sehr guten Überblick, über Branchen und Technologien hinweg."

SaaS (Software as a Service) und Cloud Computing fanden besondere Erwähnung in der Keynote von Martin Bayer, Redakteur der COMPUTERWOCHE. Gastreferent Martin Bayer über die Sensix Solution Days: "Es ist für Kunden heute sehr schwierig, die für ihr Unternehmen richtige CRM-Lösung zu identifizieren. Die meisten Anbieter präsentieren vor allem ihre Features, obwohl CRM sehr unternehmensspezifisch ist."

Bei den Sensix Solution Days werden Anwender daher am ersten Tag zu Themen wie CRM-Strategie, CRM-Akzeptanz und CRM-Nutzen beraten und bekommen am zweiten Tag die Software der führenden Softwarehersteller präsentiert. Mit der Kombination aus diesen zwei Tagen CRM bietet Sensix den Teilnehmern eine solide Entscheidungsbasis.

Weitere Referenten der Veranstaltung waren Experten aus dem CRM-Umfeld wie Dr. Tobias Carstensen von der Brenntag AG und Axel Schnabel von der Marketperformance GmbH. Brigadegeneral a.D. Stephan Kretschmer stellte in seiner Rede anschaulich die wichtigsten Punkte dar, die bei der Neueinführung von CRM von Unternehmen zu berücksichtigen sind, um die Mitarbeiter im Team "mitzunehmen".

Von den Teilnehmern kam durchwegs sehr positives Feedback. "Diese Veranstaltung ist definitiv weiterzuempfehlen!", so Norbert Klausnitzer, IT-Manager, Siemens AG. "Vielen Dank. Das war ein ausgezeichneter Workshop mit perfekt abgestimmten Inhalten", schrieb Manuel Kössler, Business Development Manager bei der Grass GmbH, am Tag darauf. Und Ingmar Blum, Director Marketing & Sales der Zumtobel AG, meinte: "Die Veranstaltung hat all meine Erwartungen erfüllt. Ein perfekter Mix aus Praxisbeispielen und Erfahrungsaustausch, Expertenvorträgen und Workshops."

Rudolf König, Vorstand Marketing und Vertrieb der Sensix AG, über die erfolgreiche Durchführung der ersten Sensix Solution Days: "Wir freuen uns sehr über das durchwegs positive Feedback der Teilnehmer und sehen uns bestätigt, dass wir als Experte für CRM im Markt wahrgenommen werden."

Kontakt

Sensix GmbH
Fraunhoferstr. 20
D-82152 Martinsried
Christoph Hausel
Social Media