Deutsche Umwelttechnologie in China hoch im Kurs: Wie Unternehmen in der Provinz Fuß fassen können

Einladung zur Informationsveranstaltung von ECS Europe China Solutions und dem chinesischen Jinhu County
Jinhu County, die (PresseBox) (Aachen/Dortmund/Stuttgart, ) Mit welchen Elementen können europäische KMUs in China Fuß fassen? Warum bietet sich gerade Jinhu als „grüne Stadt“ an? Und welche Erfahrungen hat ein deutscher Unternehmer im Laufe von zwei Jahren im Jinhu County gemacht?

Diese Fragen beantworten die Referenten Dr. Ralph Föhr, Geschäftsführer von ECS Europe China Solutions, und Günther Bensch, Gastredner aus Jinhu County, bei Seminaren in Dortmund und Stuttgart.

Dortmund:
wann? Donnerstag, 08. Juli 2010, 14:30 bis 19:00 Uhr.
wo? Ausbildungszentrum Hansemann der HWK Dortmund,
Barbarastr. 7 in Dortmund
für wen? Kleine und Mittlere Unternehmen
Bauwirtschaft


Stuttgart:
wann? Freitag, 09. Juli 2010, 11:30 bis 15:30 Uhr.
wo? Haus der Wirtschaft
Willi-Bleicher-Straße 19, 70174 Stuttgart
für wen? Kleine und Mittlere Unternehmen
Bauwirtschaft

Kontakt Maria Feige
maria.feige@ecs-china.de

Kontakt

ECS Europe China Solutions GmbH
Hauptstrasse 71
D-52159 Roetgen
Dr. Ralph Föhr
ECS Europe China Solutions
Geschäftsführung

Bilder

Social Media