Strapazierfähig: Jabra Clipper besteht strengen US-Militärtest

Stereo-In-Ear Headset von GN Netcom hält Staub, Schmutz und Spritzwasser stand
(PresseBox) (Rosenheim, ) Das Stereo-Headset Jabra Clipper hat den strengen US-Militärtest erfolgreich bestanden: Bei Staub-, Schmutz- und Spritzwasser-Tests stellte das In-Ear-Modell seine Strapazierfähigkeit unter Beweis. Das Bluetooth-Headset verbindet sich wahlweise mit MP3-Playern, bluetoothfähigen Handys, iPods oder iPhones und lässt Outdoorfans unterwegs schnurlos Musik hören und je nach Endgerät auch telefonieren. Das Jabra Clipper ist für 49.-Euro inkl. MwSt. erhältlich.

Das Jabra Clipper hat den strengen US-Militärtest und Untersuchungen nach der IP-Schutzart erfolgreich absolviert. In dem In-Ear-Headset hat GN Netcom hochwertige Materialien verarbeitet und es resistent gegen Staub, Schmutz und Spritzwasser gemacht. Dadurch hält es auch Outdooraktivitäten wie Radfahren, Joggen oder Bergsteigen stand. Das Stereo-Headset verbindet sich schnurlos mit iPods, iPhones, High-End MP3-Player sowie bluetoothfähigen Mobiltelefonen, streamt Musik und ermöglicht je nach Endgerät auch zu telefonieren. Musikwiedergabe und Lautstärke lassen sich über die Multifunktionstaste der Jabra Clipper-Bluetooth-Einheit steuern. An ihr befindet sich auch die 3,5 mm Klinkenbuchse, über die sich die mitgelieferten geräuschfilternden In-Ear-Kopfhörer, aber auch andere Kopfhörer anschließen lassen. Bei eingehenden Anrufen blendet das Jabra Clipper die Musik aus und setzt abhängig vom Endgerät nach dem Telefonat automatisch an derselben Stelle wieder ein.

Das Jabra Clipper hat eine Gesprächszeit von sechs Stunden, die Standbyzeit beträgt acht Tage. Das Stereo-Headset ist für 49.- Euro inkl. MwSt. erhältlich.

Kontakt

GN Netcom A/S
Lautrupbjerg 7
DK-2750 Ballerup
Telefon: +45 457588-88
Frauke Kaltenbrunner-Schütz
NAMU-PR
Thomas Semmler
NAMU-PR
Michael Migain
Sales Director Central Europe EMEA Mobile
Jana Lozowksi
Key Account Manager DACH Jabra Mobile
Social Media