Call Center Innovations Tour: Auch international ein voller Erfolg

Die Spezialisten für Service-Center-Technologien ASC, InVision Software und Attensity tourten im Mai und Juni 2010 durch Deutschland, Österreich, die Schweiz und Großbritannien
(PresseBox) (Hösbach, ) Die Call Center Innovations Tour (CCIT), eine eintägige Informationsveranstaltung zu den neuesten Technologien auf dem Call Center Markt, lockte auch in diesem Jahr wieder ein breites Fachpublikum an. Mit insgesamt ca. 300 Besuchern freuten sich die Veranstalter über den anhaltenden Zuspruch der bereits im vierten Jahr in Folge stattfindenden Veranstaltungsreihe.

Andreas Bopp, VP Business Development von InVision Software, erläutert: "Die Bündelung verschiedener Themen und Kompetenzen aus dem Call Center Umfeld auf einem eintägigen Event bot Entscheidern die Möglichkeit, sich in kürzester Zeit über eine große, aber dennoch übersichtliche Bandbreite von Lösungen zu informieren." Bernd Engel, Director Business Development von ASC, ergänzt: "Besonders die Kombination von Kundenpräsentationen einerseits und einem großen Ausstellungsbereich mit Produkten und Lösungen aller Veranstalter und Partner andererseits macht die Veranstaltung für die Besucher interessant."

So berichtete zum Beispiel Stefan Sporken von der Telekom Deutschland GmbH über die "Umsetzung des Projekts eBPM - electronic Business Performance Management - mit ASC", während Thomas Stürmer, Geschäftsführer von TSC - Thomas Stürmer Consulting über "Moderne Szenarien im Kommunikations-Management der Finanzindustrie" und die Allianz Deutschland über "Optimierte Personaleinsatzplanung mit InVision" referierte.

Darüber hinaus bietet die CCIT die Möglichkeit, die Bedürfnisse der Service Center sowie zukunftsweisende Trends in der Branche zu eruieren. So resümiert Carsten Fiegler, Deputy Director Sales bei der Attensity Europe GmbH: "Die sehr erfolgreiche Veranstaltungsreihe und die intensiven Fachgespräche machten aus unserer Sicht deutlich, dass Customer Experience Management das zentrale Branchen-Thema in diesem und in den nächsten Jahren sein wird."

Partner der CCIT 2010

Neben den drei Veranstaltern ASC telecom AG, Attensity Europe GmbH und InVision Software waren die Firmen Amergy, Authensis, Crealog, Customer plus, IBR Service, Merced Systems, The Bee Company, T-Systems, TSS und Voxtron als Gastaussteller dabei.

Als Kooperationspartner beteiligten sich in diesem Jahr u.a. das Call Center Forum Deutschland (CCF), das österreichische callcenterforum.at und der Schweizer Branchenverband callnet.ch.

Internationale Expansion

Nachdem die CCIT bereits im letzten Jahr über die deutschen Grenzen hinaus nach Österreich und in die Schweiz expandierte, führte die Tour in diesem Jahr erstmals - und mit großem Erfolg - auch nach Großbritannien.

Die Termine und Ziele der Tour 2010 waren:

04. Mai 2010 - ADAC Fahrsicherheitszentrum, Hannover
05. Mai 2010 - Köln Sky, Köln
11. Mai 2010 - Motorcycle Museum, Birmingham (UK)
18. Mai 2010 - Porsche Museum, Stuttgart
19. Mai 2010 - Paul Klee Zentrum, Bern (CH)
09. Juni 2010 - Wolke 19, Wien (A)

Weitere Informationen finden Sie unter: www.ccit-online.com

Über Attensity Europe GmbH

Die Attensity Europe GmbH bietet Softwarelösungen basierend auf semantischen Web 3.0 Technologien, die es Unternehmen ermöglichen, verborgene Informationen in unstrukturiertem Text zu finden, zu verstehen und zu verwerten und so ihre geschäftskritischen Entscheidungen zu unterstützen. Das umfassende Anwendungsportfolio zielt auf das kollektive Wissen in Social Media, die "Stimme des Kunden" (Voice of the Customer) in Kundenbefragungen und E?Mails, das Reaktionsmanagement im Kundendienst, E?Service, Marktforschung und Studienergebnisse, Risiko und Compliance sowie die Informationsanalyse ab. www.attensity.com/de

Über InVision Software

Die InVision Software AG ist einer der weltweit führenden Anbieter von Lösungen zum unternehmensweiten Workforce Management, welche Unternehmen zum effektiven Einsatz des Personals verhelfen. InVision ermöglicht seinen Kunden, die Personalkosten um bis zu 25 % zu senken, die Produktivität zu erhöhen, die Mitarbeiterzufriedenheit zu steigern und durch besseren Service mehr Umsatz zu erreichen. www.invision.de

Kontakt

ASC Technologies AG
Seibelstraße 2 - 4
D-63768 Hösbach
Katrin Henkel
ASC telecom AG
PR & Communications
Telefon:
Telefax:
Ines Stosic
InVision Software
Sonja Hoffmann
Attensity Europe GmbH
Social Media