Verkaufsinformationen an der Frischetheke

Im Rahmen der Future Store Initiative entwickelt bit media neuartige Informationsangebote für das Verkaufspersonal
(PresseBox) (Schwarmstedt, ) Als Mitglied der METRO GROUP Future Store Initiative hat der eLearning-Spezialist bit media Lösungen für neue Informationsbedürfnisse im Einzelhandel entwickelt. Mitarbeiter von Supermärkten können sich damit schnell und situationsbezogen über Produkte informieren. Dazu werden bereits vorhandene Displays genutzt, etwa die von Waagen. "Kunden erwarten, dass Mitarbeiter ihre komplexer werdenden Fragen beantworten können - keine leichte Aufgabe bei der Sortimentsbreite eines SB-Warenhauses", erklärt Hans Gieringer, Geschäftsführer von bit media. "Mit unserer Lösung können die Mitarbeiter ihr Wissen bei Bedarf durch so genannte 'Quick Tips' ergänzen."

Initiative für die Zukunft des Einkaufens

Der real,- Future Store in Tönisvorst bei Krefeld ist die Zukunftswerkstatt des Handels. Auf einer Verkaufsfläche von rund 8.600 Quadratmetern testen die Partner der METRO GROUP Future Store Initiative neue Konzepte und Technologien, die das Einkaufen für die Kunden noch komfortabler, erlebnisreicher und informativer machen. Dazu kooperieren mehr als 90 Unternehmen aus Handel und Industrie, IT- und Dienstleistungsbranche miteinander. bit media ist der einzige E-Learning-Anbieter in der Initiative.

Bedarfsgerechte Informationen für den Handel

Für die real,- SB Warenhaus GmbH entwickelte bit media bereits 2007 ein umfangreiches Lernportal. Am PC können sich die Mitarbeiter umfassend informieren - von exotischen Früchten über Bio-Lebensmittel und Kassenprozessen bis hin zur Kundenorientierung. "Der Erfolg des real-Portals zeigt uns, dass wir eine angemessene Form gefunden haben, mit der sich Mitarbeiter während der Arbeit effizient und dem eigenen Aufgabengebiet angemessen weiterbilden", so Gieringer. "Mit den Quick-Tips sind Arbeit und Lernen jetzt noch enger miteinander verzahnt."

Präsentationstag "Handel" am 2. September

Am 2. September lädt bit media in den Future Store in Tönisvorst ein. Dort werden Vorträge und Praxisbeispiele Einblick in die innovative Welt dieser Anwendungen gewähren. Alle Interessierten können an einer Führung durch den Future Store teilnehmen. Anmeldungen unter officede@bitmedia.cc.

Kontakt

bit media e-solutions GmbH
Kärntner Straße 311
A-8054 Graz
Social Media