Xinnovations 2010: Forum E-Living

Im Fokus: Perspektiven für ein vernetztes Leben in und aus Berlin 14. September 2010 – Humboldt-Universität zu Berlin
(PresseBox) (Berlin, ) In Berlin haben sich die Informations- und Kommunikationstechnologien in den letzten Jahren zu einem etablierten Zukunftsfeld entwickelt. Das „Internet der Dinge und der Dienste” durchdringt immer stärker das Alltagsleben der Verbraucher. Die Trennung von Wohnen, Arbeiten und Leben wird immer weiter aufgehoben. Die Wissenschafts- und Wirtschaftskonferenz "Xinnovations 2010" wird mit ihren zahlreichen Foren und Workshops Einblicke geben in die damit verbundenen dynamischen Transformationsprozesse.

Forum E-Living
Im erstmals angebotenen Forum E-Living der Xinnovations 2010 wird das Vernetzte Wohnen mit seinem Facettenreichtum dargestellt. Im Mittelpunkt steht dabei die Unterstützung des Menschen mit IuK-Technologien in seiner Wohnung, unabhängig von seiner Lebenslage als Kind, junger oder älterer Erwachsener oder Mensch mit Krankheiten, Pflegebedarf und Behinderung. Gemeinsam mit Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft, Verwaltung und Verbänden will das Forum Potenziale, Forschungsschwerpunkte, Lösungen, und Geschäftsmodelle präsentieren und diskutieren. Insbesondere geht es um die Technologien, die die Bedürfnisse nach multimedialem Leben, sozialem Kontakt, Sicherheit, Energieeinsparpotenzial und Vernetzung mit Dienstleistungen aller Art bedienen.

Themenschwerpunkte
Themenschwerpunkte des Forums sind u.a.: E-Wohnen, E-Work und Mobile Services. Es geht also um den nutzer-, alters- und anwendungsübergreifenden Aufbau von technischen Infrastrukturen und die intelligente Vernetzung der Technologien im Wohnumfeld. Für das Themengebiet E-Work steht eine bessere Verzahnung von Arbeitswelt und Wohnumfeld an und beim Schwerpunkt Mobile Services geht es um die Verknüpfung standortbezogener Informationen mit denen sozialer Netzwerke.

Generelles Ziel des Forums
Generelles Ziel des Forums ist es, vor allem auf der Nachfrageseite Interesse zu wecken und Bedarf zu erzeugen. Denn schließlich geht es darum, die Qualität des Wohnens zu erhöhen und das wirtschaftliche Geschehen im Bereich des vernetzten Wohnens, Lebens und Arbeitens in der Region Berlin – Brandenburg zu entwickeln. Mit dem "Forum E-Living" wird von der TSB Innovationsagentur Berlin GmbH eine Kommunikationsplattform für den Austausch von Wissenschaft, Wirtschaft und Politik geschaffen, die auch nach den Xinnovations als Folge des Auftakts weitere Aktivitäten konzipieren und realisieren soll. Schließlich geht es darum, die umfassenden wirtschaftlichen Potenziale des "Vernetzten Lebens" voll auszuschöpfen und das Label "Vernetztes Leben" als Berliner-Initiative zu etablieren. Die Berliner Forschungslandschaft ist zu diesem Thema gut aufgestellt. Nun kommt es darauf an, in naher Zukunft innovations- und marktorientierte Wertschöpfungsketten zu entwickeln.

Kurzprofil Xinnovations
Die Xinnovations verstehen sich als ein permanentes Innovationsforum für netzbasierte Informationstechnologien. Frei nach dem Motto "Better by Networking" entfaltet das Netzwerk Xinnovations e. V. das ganze Jahr über zahlreiche Aktivitäten, um Allianzen für technologische Innovationen zu schmieden und innovative Verbundprojekte anzustoßen. Highlight ist die alljährlich stattfindende Konferenz Xinnovations an der Humboldt-Universität zu Berlin. Die Konferenz führt Wissenschaft und Wirtschaft zum Dialog zusammen, um Innovationen sichtbar zu machen und über Branchen und Institutionen hinweg neue Kooperationen anzuregen. Das dreitägige Konferenzprogramm setzt sich zusammen aus Wirtschaftsforen, Workshops aus der Wissenschaft und dem W3C-Tag vom Deutsch-Österreichischen Büro des World Wide Web Consortiums.

Weitere Infos hier http://www.xinnovations.de/...

Fachkontakt:
Udo Panoscha
Sprecher Experten-/Arbeitskreis Vernetztes Leben in Berlin
TSB Innovationsagentur Berlin GmbH
Fasanenstraße 85
10623 Berlin
E-Mail: panoscha@tsb-berlin.de
Tel.: +49 30 46302 553

Pressekontakt:
Xinnovations e. V.
Rainer Thiem
Kleiststraße 23-26
10787 Berlin
Tel.: +49 30 21001 470
Email: rainer.thiem@xinnovations.org
Website: http://www.xinnovations.org

Kontakt

Xinnovations e. V.
Kleiststraße 23-26
D-10787 Berlin
Rainer Thiem
Xinnovations e. V.
Social Media