Hochperformante Business-Intelligence-Lösungen für Produktion, Handel und Logistik

QlikTech und SALT Solutions kooperieren
(PresseBox) (Oberpfaffenhofen, ) SALT Solutions GmbH ist ab sofort Sell Partner des internationalen Business-Intelligence-Anbieters QlikTech GmbH. Gemeinsam bieten beide Unternehmen optimal gestaltete Analyse- und Visualisierungs-Funktionen für Produktion, Handel und Logistik.
Als Spezialist für Manufacturing-Execution-, Retail- und Logistik-Lösungen nutzt SALT Solutions die innovativen Technologien des Analyse- und Reporting-Tools QlikView, um dem Management optimal gestaltete Benutzeroberflächen und kurze Antwortzeiten bei der Analyse sehr großer Datenmengen zu bieten. Besonderen Wert wird dabei auf kurze Projektlaufzeiten und hohe Akzeptanz in den Fachabteilungen gelegt.

SALT Solutions entwickelt unter Verwendung von QlikView Lösungen, die es Qualitätsmanagern, Produktionsverantwortlichen und Logistikspezialisten ermöglichen, mehrere Hundert Millionen Datensätze aus prozessnahen Datenbanken innerhalb weniger Sekunden hoch flexibel auszuwerten. Die Visualisierung der Ergebnisse erfolgt dabei nicht nur in Form üblicher Balken-, Linien- und Tortengrafiken. Stattdessen werden - ohne Umweg über EXCEL und Powerpoint - sofort die industrieüblichen Darstellungen unter Verwendung von Produkt- und Prozessschemata erzeugt.
"Fachanwender erhalten so für ihre täglichen Managementaufgaben abgesicherte Entscheidungsgrundlagen mit bisher nicht darstellbarer Aktualität und Geschwindigkeit", erläutert Frau Claudia Lang, Geschäftsbereichleiterin Business Intelligence bei SALT Solutions.

Datenverarbeitung synchron zum Produktionstakt

Die Kombination der QlikView-Technologie mit der langjährigen BI-Erfahrung von SALT Solutions in Produktion und Logistik ermöglicht Anwendern damit erstmals ein einfaches und fast beliebiges "Surfen" über die Gesamtheit der Auftrags-, Produkt- und Prozessdaten. Da QlikView mit seiner patentierten In-Memory-Technologie die Daten vollständig im Hauptspeicher vorhält, verzichtet das Tool auf die sonst bei BI-Konzepten übliche, zeitintensive Bildung von "information cubes" mit festen Dimensionen. Der Anwender erhält seine Antworten so in Sekundenschnelle. Ein kontinuierliches "Nachladen" der Daten synchron mit dem Produktionstakt wird möglich. Zum anderen verfügen die Anwender über eine höhere Auswertungsflexibilität, da sie nicht mehr durch vordefinierte Analyse-Dimensionen eingeschränkt werden.

Die Kooperation hat bereits den ersten Erfolg zu verbuchen: Ein süddeutscher Automobilhersteller hat SALT Solutions beauftragt, eine BI-Lösung für die Produktion auf Basis dieser Technologie zu realisieren.

Die leistungsstarken und leicht zugänglichen Business Intelligence-Lösungen von QlikTech lassen Unternehmen schneller bessere Entscheidungen treffen. QlikView liefert mobile Analyseergebnisse und Suchinhalte ebenso einfach und bequem wie am Desktop-PC. Seine bahnbrechende In-Memorybasierte assoziative Suchtechnologie arbeitet in Echtzeit und gewährt seinen Anwendern durch intuitive Informationsauswertung Einblicke in ihre Geschäftsdaten. Während herkömmliche BI-Anwendungen sich erst nach Monaten, Jahren oder gar nicht auszahlen, zeigt QlikView schon binnen Tagen oder Wochen sein wertschöpfendes Potenzial. Es kann vor Ort im Unternehmen eingesetzt werden, in der Cloud, auf dem Laptop oder auch mobil auf dem Smartphone - von einem einzelnen User bis zum globalen Konzern. QlikTech hat seinen Unternehmenssitz in Radnor, Pennsylvania und unterhält Niederlassungen in aller Welt. Gemeinsam mit mehr als 1100 Partnerunternehmen weltweit betreut das Unternehmen über 13.000 Kunden in mehr als 100 Ländern.

Kontakt

SALT Solutions AG
Landsberger Straße 314
D-80687 München
Jörn Ballhaus
SALT Solutions GmbH
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Katja Dömer
Qlik Tech GmH
Director Marketing D/A/CH
Social Media