DICOTA unterstützt die Tour Gingko:

Rollendes Benefizevent sammelt für kranke Kinder
(PresseBox) (Bietigheim-Bissingen, ) Bietigheim-Bissingen, 7. Juli 2010. DICOTA sponsert auch 2010 die Tour Gingko, eine Radrundfahrt, in deren Rahmen die Teilnehmer Spenden zugunsten chronisch- oder schwerstkranker Kinder sammeln. Die rollende Benefizveranstaltung wird unter der Schirmherrschaft der Christiane Eichenhofer-Stiftung ausgerichtet.

Die Tour Gingko wird vom 8. bis zum 10. Juli im Ostalbkreis stattfinden. Dort machen die Teilnehmer, darunter zahlreiche Prominente, wie etwa Tour de France-Gewinner Jan Ullrich, an 30 Stationen Halt, um Spenden zu sammeln. Die gesammelten Gelder werden im Rahmen der Christiane Eichenhofer-Stiftung verwendet und den bedürftigen kranken Kindern und deren Familien zugute kommen. Als Hauptprojekt ist die Gründung einer Nachsorgeeinheit nach dem Modell DER BUNTE KREIS vorgesehen. Wenn ein Kind, chronisch- oder schwerstkrank ist, benötigt die Familie Unterstützung, Beratung und Informationen. Möglicherweise auch „nur“ einen Menschen, der kompetent zuhören kann. DICOTA beteiligt sich mit 150 Notebook-Taschen für die Teilnehmer, die so ihre Notebooks sicher transportieren können, um auch von unterwegs sicher online zu gehen.
www.tour-gingko.de

Kontakt

OSM Europe GmbH
Pleidelsheimerstr. 15
D-74321 Bietigheim-Bissingen
Arne Trapp
grintsch public relations
Social Media