Neuer LuraDocument PDF Compressor für InputAccel erhältlich

Hochkomprimierte PDF(/A)-Farbdateien für InputAccel-Scananwendungen
(PresseBox) (Berlin, ) Mit einem neuen Produkt erweitert die LuraTech Europe GmbH ihr Portfolio um eine Speziallösung für InputAccel-Anwender: Der neue LuraDocument PDF Compressor für InputAccel eröffnet Anwendern der Erfassungslösung die Möglichkeit, PDF- und PDF/A-Dateien in Farbe zu erstellen. Diese zeichnen sich durch geringen Speicherbedarf und hohe Qualität aus. Dafür wurde der PDF Compressor Enterprise mit einer fertig integrierten Schnittstelle zu InputAccel ausgestattet. Bestehende Scan-Prozesse müssen entsprechend nur noch minimal adaptiert werden.

Zu den Herausforderungen beim Scannen gehört immer wieder die Frage, ob die Dokumente in Farbe oder in Schwarz/Weiß erfasst werden sollen. Zugunsten einer geringeren Speicherbelastung verzichten Unternehmen häufig auf die komfortablere Erfassung in Farbe – und damit auch auf alle verbundenen Vorteile, wie schnellere Erkennbarkeit der Dokumente beim Aufrufen am Bildschirm sowie die Erhaltung des nativen Dokuments.

Mit der jetzt verfügbaren Lösung der LuraTech spielt es aufgrund höchster Farbkomprimierung bei InputAccel Scan-Anwendungen keine Rolle mehr, ob in Farbe oder Schwarz/Weiß gescannt werden soll. Die Lösung separiert nach dem Scannen zunächst eingehende Images in Text, Hinter- und Vordergrund und erstellt daraus ein hochkomprimiertes PDF in Farbe. So entstehen skalierbare, qualitativ hochwertige Farbimages mit einem geringen Speicherbedarf. Darüber hinaus kann InputAccel über den integrierten PDF Compressor das reine Textbild erhalten und auf dieser Basis die Klassifikation und Datenextraktion mittels OCR durchführen. Die Erkennungsraten der OCR-Prozesse werden durch dieses mittels Segmentierung von allen störenden Bildteilen befreite Textbild deutlich gesteigert. Der Aufwand für die manuelle Korrektur der Leseergebnisse sinkt erheblich. Nachkorrekturstationen, Archivexport oder Folgesysteme profitieren von hochkomprimierten Images in Farbe, die im Volltext durchsuchbar sind.
Zudem besteht die optionale Möglichkeit, Metadaten an das gesamte Dokument oder einzelne Seiten anzufügen. Für weiteren Komfort sorgen Bookmarks, die sich im PDF-Dokument setzen lassen, die Unterstützung von Wasserzeichen sowie die Ver- und Entschlüsselung von PDF-Dokumenten.

So werden mit dem neuen PDF Compressor für InputAccel Geschäftsprozesse rund um das Input-Management noch weiter optimiert. Das hat spürbare Kostensenkungen sowie eine erhöhte Produktivität zur Folge. Dokumente, zum Beispiel aus dem Posteingang, können schneller erfasst und im ganzen Unternehmen bereitgestellt werden.

Kontakt

Foxit Europe GmbH
Neue Kantstr. 14
D-14057 Berlin
Carsten Heiermann
Nicole Körber
good news! GmbH
Geschäftsführerin
Social Media