Stephan Reiss übernimmt die Leitung für den Bereich "Corporate Accounts" bei BT Germany

Stephan Reiss, © Alle Rechte vorbehalten. (PresseBox) (München, ) Der Netzwerk- und IT-Dienstleister BT Germany hat Stephan Reiss (39) als Leiter der Business Unit Corporate Accounts in sein Management-Team berufen. In dieser Funktion ist er verantwortlich für das Geschäft mit international tätigen Konzernen und Großunternehmen.

Der Diplom-Ökonom ist seit 1999 bei BT in verschiedenen nationalen und internationalen Vertriebs- und Managementpositionen tätig gewesen. Er berichtet an Karsten Lereuth, den CEO von BT Germany.

„Ich freue mich, dass wir mit Stephan Reiss eine bewährte Führungskraft für diese Position gewinnen konnten, die sowohl den deutschen Markt gut kennt als auch langjährige Erfahrung in internationalen Funktionen bei BT mitbringt“, sagte Karsten Lereuth.

Zu den Kunden, die im Bereich Corporate Accounts betreut werden, gehören unter anderem zwei Drittel der DAX30-Unternehmen sowie zahlreiche weitere deutsche Firmen mit starker internationaler Ausrichtung. Zu den Aufgaben von Stephan Reiss wird es gehören, die Marktposition von BT in diesem Segment weiter auszubauen.

Kontakt

BT (Germany) GmbH & Co. oHG
Barthstrasse 4
D-80339 München
Anne Klein
AxiCom PR
Boris Kaapke
BT (Germany) GmbH & Co. oHG
PR/Marketing

Bilder

Social Media