Bundeswirtschaftsministerium startet Wettbewerb "Kultur- und Kreativpiloten Deutschland"

Otto: "Wir suchen Menschen, die aus kreativen Ideen erfolgreiche Geschäfte machen."
(PresseBox) (Berlin, ) Heute fiel der offizielle Startschuss für den neuen bundesweiten Wettbewerb "Kultur- und Kreativpiloten", der Teil der "Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft" der Bundesregierung ist.

Der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Hans-Joachim Otto: "Mit dem neuen Wettbewerb suchen wir Persönlichkeiten, die aus kreativen oder kulturellen Ideen erfolgreiche Geschäfte machen. Wir wollen die Wachstumspotenziale im Bereich der Kultur- und Kreativwirtschaft noch stärker aktivieren. Gute kreative oder kulturelle Ideen dürfen nicht in den Köpfen bleiben, sondern müssen auch in echte Geschäftsideen überführt werden. Wer gute Argumente dafür hat, dass er den Titel "Kultur- und Kreativpilot Deutschland" erhalten sollte, kann sich ab sofort bewerben."

Insgesamt werden 32 Gewinner ermittelt. Sie dürfen ein Jahr lang den Titel "Kultur- und Kreativpilot Deutschland" führen; zusätzlich erhalten sie ein individuelles Coaching durch Branchenexperten, den Zugang zu bestehenden Netzwerken mit anderen kreativen Vordenkern und Workshops mit marktrelevanten Themen. Die Auswahlentscheidung trifft eine Jury mit Experten aus der Kultur- und Kreativbranche.

Voraussetzung für eine Teilnahme am Wettbewerb ist ein Motivationsanschreiben, in dem kurz dargelegt wird, warum jemand sich und seine Idee als "Kultur- oder Kreativpilot Deutschland" sieht; außerdem muss die Unternehmensidee oder Geschäftstätigkeit beschrieben und ein kurzer persönlicher Lebenslauf beigefügt werden. Bewerbungsschluss ist der 15. August 2010. Konzipiert, geplant und durchgeführt wird der Wettbewerb durch das uinstitut für unternehmerisches denken und handeln (Bremen) und das Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft (Eschborn).

Weitere Informationen zum Wettbewerb finden Sie unter www.kultur-kreativpiloten.de und www.kultur-kreativ-wirtschaft.de.

Kontakt

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Scharnhorststr. 34-37
D-10115 Berlin
Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie
Pressestelle
Social Media