Sofialys denkt mobiles Marketing weiter: Anzeigenformate für das iPad

(PresseBox) (Paris, ) Sofialys, französischer Marktführer für mobile Werbung und Marketing, baut seine technische Expertise weiter aus und rüstet seinen mobilen Ad-Server auf: Dieser unterstützt nun auch Werbeschaltungen auf dem iPad von Apple. Werbetreibenden wird es in Kürze möglich sein, über die Dienste von Sofialys - inklusive dem neuen Netzwerk für mobile Werbung ADITIC - Anzeigen auf der neuen Generation der Tablet-Computer zu schalten und so ein technikaffines Publikum zu erreichen.

Sofialys hat die neue Technologie als Antwort auf iAd von Apple entwickelt, um interaktivere Anzeigenformate für einen größeren Bildschirm zu ermöglichen; hierunter auch verschiedene Anzeigenformate, die neue Möglichkeiten der Interaktion bieten und es Werbetreibenden erlauben, dem Zielpublikum erlebnisreichere Anzeigenformate zu bieten.

Darüber hinaus hat Sofialys eine interne Abteilung geschaffen, die mit den Kundenmarken zusammenarbeitet und diesen hilft, das Potenzial der neuen Formate gewinnbringend auszuschöpfen. Werbetreibende werden darüber hinaus Zugang zu ausführlichen Ergebnisanalysen haben, die über die Messung von Page-Impressions und -Klicks hinausgehen.

Mokhtar Bouchelaghem, Geschäftsführer von Sofialys, erklärt: "In den Medien wurde viel über das iPad und die neuen Funktionen des iPhone OS 4.0 geredet. Die Nutzer verbringen die Zeit im Internet immer häufig von ihrem Mobiltelefon aus als von einem Computer oder Laptop. Für uns als Unternehmen ist es sehr wichtig, neue Geräte wie das iPad oder andere Tablet-Computer zu unterstützen, da diese zweifelsohne eine deutliche Auswirkung auf den Markt für mobiles Marketing haben werden. Wir sind fest davon überzeugt, dass das iPad die Art und Weise, wie Anwender mobile Dienste nutzen, wesentlich beeinflussen und insofern auch vorgeben wird, wie Werbetreibenden mit ihrem Zielpublikum kommunizieren können."

Sofialys gehört zu den Wegbereitern im Bereich mobile Werbung und Marketing, gerade was Anzeigenformate und Plattformen betrifft. Der neuartige Ansatz des Unternehmens hat es Verlegern ermöglicht, aus einem neuen Support, dem mobilen Internet, schneller Gewinn zu schlagen.

Mit der Weiterentwicklung seiner Plattform baut Sofialys sein Werbeangebot für verschiedene Plattformen aus; der Ad-Server unterstützt bereits das Inserieren verschiedener Anzeigenformate für iPhone, Android-Mobiltelefone und Blackberrys wie Banner und Textanzeigen für mobiles Internet, SMS, Video und andere Applikationen wie beispielsweise Widgets. Verleger und Werbetreibende können nun die Möglichkeiten, die das iPad bietet, zu ihrem Vorteil nutzen und Werbekampagnen planen, entwerfen, auf die gewünschten Zielgruppen ausrichten und deren Wirksamkeit in Echtzeit messen.

Mehrere führende Verleger und Anbieter von Applikationen haben sich bereits für Sofialys entschieden, um innovative und ansprechende Formate in ihr iPad-Angebot einzufügen, einschließlich der neuen Möglichkeiten, die das iPad bietet(Touch-Screen, verstärkte Interaktion).

Über Aditic - www.aditic.com

ADITIC ist das Konzept eines Online-Marktplatzes für mobile Werbung, der Mobilfunkbetreiber, Verleger, Agenturen und Werbetreibende zusammenführt und es diesen ermöglicht, Teil eines neuen, schnell wachsenden Vernetzungssystems zu werden. ADITIC ermöglicht es Mobilfunkbetreibern und Verlegern, aus ihren Angeboten dank neuer Anzeigenformate und Echtzeit-Auktionen besser Gewinn zu ziehen; zugleich erlaubt ADITIC Mediaagenturen und Werbetreibenden, ihr ROI zu erhöhen und dank der abstimmbaren Zielgruppenansprache mehr Erfolge zu erzielen. Aditic ist ein Produkt von Sofialys.

Kontakt

Sofialys Europe
50, avenue Wagram
F-75017 Paris
Julia Irrgang
Open2Europe
Silke Lapp
Open2Europe
Social Media