Neue Linx-Tinte Opaque Blau 1043

Komponenten und Kabel kontrastreich kennzeichnen
Hitzebeständig und resistent gegen viele Chemikalien ist die Tinte 1043 ideal zur Kennzeichnung von Automobil-Komponenten (Foto – Bluhm Systeme) (PresseBox) (Rheinbreitbach, ) Für kontrastreiche, sehr gut lesbare Codierungen sowohl auf hellen als auch auf dunklen Oberflächen sorgt die neue, hellblau pigmentierte Tinte 1043 in Kombination mit den Continuous Inkjet-Codierern Linx Spectrum von Bluhm Systeme.

Aufgrund ihrer Eigenschaften ist die neue Tinte beispielsweise zur Komponenten- und Kabel-Kennzeichnung in der Automobilindustrie, der Luft- und Raumfahrtbranche, in Gummi- und Kunststoffextrusionsbetrieben sowie der Elektronikbranche ideal: Die Tinte 1043 haftet besonders gut auf Materialien wie Gummi und Plastik, speziell PVC und Nylon. Mit einer blitzschnellen Trocknungszeit von ein bis zwei Sekunden ist die Tinte sofort wischfest. Codierungen, die mit der Tinte 1043 aufgetragen wurden, sind Hitze- und UVbeständig, haben eine hohe Abriebfestigkeit und sind auch gegen Spritzer unterschiedlichster industrieller Chemikalien wie Säuren, Laugen oder Benzin resistent.

Mit System zu hervorragenden Druck-Ergebnissen

Die Tinte 1043 ist auf die Continuous Inkjet-Codierer Linx Spectrum abgestimmt. Linx Spectrum ist eine zuverlässige Lösung für Hoch- und Breitkontrastdruck sowie Markierungen mit pigmentierten Tinten. Die Mischautomatik dieses Systems garantiert zusammen mit der neuen Tinte eine kontinuierlich gute Codierqualität. Anders als andere Inkjet-Codierer kommt der Linx Spectrum ohne zusätzliches Rührwerk zur Aufbereitung der pigmentierten Tinten aus. Selbst nach Stillstandszeiten von bis zu vier Wochen codiert der Linx Spectrum zuverlässig und sauber. Die Software mischt die Tinte je nach Betriebslaufzeit des Druckers in vorgegebenen Intervallen automatisch, sodass der Kontrast immer gleich bleibend sehr gut ist.

Bei Stillstandszeiten von mehr als vier Wochen sorgt die vollautomatische Abschaltroutine mit Spülung und Entleerung aller Tinte führenden Leitungen für einen problemlosen Neustart.

Mit seinem hohen Staub und Strahlwasserschutz ist das standardmäßig mit IP 65 Schutz ausgelieferte System Linx Spectrum in jedem rauen Produktionsumfeld zuverlässig einsetzbar.

Kontakt

Bluhm Systeme GmbH
Maarweg 33
D-53619 Rheinbreitbach
Bluhm Systeme GmbH
Selma Kürten-Kreibohm
Marketing
Redakteurin

Bilder

Social Media