bootbag erhält red dot design award 2010

bg Leder auf Rad (PresseBox) (Bielefeld, ) Renommierte Auszeichnungen für den innovativen Fahrradkorb: bootbag wurde am 5. Juli 2010 mit dem begehrten red dot design award in der Kategorie "Mode & Accessoires" ausgezeichnet. Zudem ist das multifunktionale Objekt auch für den Designpreis Deutschland 2011 nominiert.

Mit Hilfe des ausgeklügelten Gepäckträger-Gleitsystems der Firma Hebie läutet bootbag eine neue Ära des klassischen Fahrradkorbes ein: Das funktionelle Designobjekt - wahlweise aus Kunststoff oder Leder - lässt sich als Fahrradkorb einsetzen (bootbag bike) und mit einem Griff zur extravaganten Schultertasche umfunktionieren (bootbag body). Die innovative Idee aus Bielefeld überzeugte die hochkarätige Jury des red dot design awards: Am 5. Juli 2010 wurde das begehrte Qualitätssiegel im Rahmen einer eindrucksvollen Ehrengala in der Kategorie "Mode & Accessoires" an Dirk Niermann (hebie GmbH & Co KG) und Dominik Peitsch (zuckerbrotundpeitsch Unternehmenskommunikation) verliehen.

Begehrte Auszeichnung für bootbag: red dot design award 2010

Die diesjährige Beteiligung am Produktdesign-Wettbewerb war mit 60 teilnehmenden Nationen in diesem Jahr höher und internationaler als je zuvor. Die Ansprüche der Jury sind ungemein hoch und nur die besten Leistungen werden belohnt. Umso beachtlicher, dass sich bootbag unter jenen erlesenen Produkten befindet, die in diesem Jahr die begehrte Auszeichnung für höchste Designqualität erhalten.

Der Herausforderung, sich mit den Besten zu messen, hat sich bootbag mit Erfolg gestellt. Innovationsgrad, Funktionalität, Ergonomie, Langlebigkeit und symbolischer Gehalt - das waren nur einige der entscheidenden Beurteilungskriterien der Jury, die es bestmöglich zu erfüllen galt.

Der hochklassige Wettstreit, bei dem 830 red dot-Auszeichnungen vergeben wurden, endete in einem furiosen Finale: Die glamouröse Preisverleihung, zu der zahlreiche Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Politik sowie designinteressierte Gäste aus aller Welt gekommen waren, ging am 5. Juli 2010 als Höhepunkt des Wettbewerbes im Aalto-Theater in Essen über die Bühne.

bootbag für den Designpreis Deutschland 2011 nominiert

Doch nicht nur der Erhalt des red dots gibt Anlass zur Freude: Der funktionale und stylishe Fahrradkorb von bootbag wurde zudem auch für den Designpreis Deutschland 2011 nominiert. Dieser "Preis der Preise" gilt in der Branche als die höchste offizielle deutsche Auszeichnung im Bereich Design. Bedingung: Ein Unternehmen kann nur dann am Wettbewerb teilnehmen, wenn sein Produkt zuvor bereits national oder international ausgezeichnet wurde. Dadurch wird gewährleistet, dass nur jene Produkte gewürdigt werden, deren Marktfähigkeit im Vorfeld unter Beweis gestellt wurde. Die Nominierung erfolgt ausschließlich durch die Wirtschaftsministerien und senatoren der Länder bzw. durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie. Die Juryergebnisse werden im September 2010 bekanntgegeben, die Designpreisverleihung findet am 11. Februar 2011 statt.

bootbag - der "Kofferraum" für das Fahrrad Stylish, wandelbar und funktionell - so präsentiert sich bootbag, der innovative Fahrradkorb, der die Elemente Urbanität, Mobilität und Design auf höchstem Niveau vereint. Das multifunktionale und dynamisch geformte Designobjekt harmoniert perfekt mit der Fahrradgeometrie, passt sich beim Tragen der Körperkontur an und befördert dank seiner flexiblen Form Ladegut unterschiedlichster Art.

bootbag bike ist mit einem QUICKSNAP-Adapter der Firma Hebie ausgestattet. Dieses federleichte und nahezu unsichtbare Gepäckträger-Gleitsystem zeichnet sich durch seinen unauffälligen Aufbau und die einfache Handhabung aus. Mit einem Griff lässt sich bootbag als Fahrradkorb auf dem Bike montieren und ebenso kinderleicht wieder abnehmen. Ausgestattet mit dem verstellbaren Schultergurt big belt lässt sich bootbag body auch als Schultertasche tragen.

bootbags sind aus hochwertigem und widerstandsfähigem Kunststoff gefertigt und in sieben markanten Farben erhältlich. Die luxuriöse Variante, bootbag Leder, ist in braun und in schwarz zu haben. Durchdachtes Zubehör wie Tragegurt, Regenhaube sowie Riemenvarianten zur Gepäckssicherung und als Diebstahlschutz machen bootbag zum mobilen Accessoire für nahezu unendlich viele Einsatzbereiche - egal ob im Büro, beim Shopping oder in der Freizeit.

bootbag-Website www.bootbag.me
bootbag auf Facebook: www.facebook.com/bootbag
bootbag auf Twitter: www.twitter.com/bootbag_me
Informationen zum red dot design award: de.reddot.org
Informationen zum Designpreis Deutschland: www.designpreis.de

Kontakt

HEBIE GmbH & Co. KG
Sandhagen 16
D-33617 Bielefeld
Britta Dammann
Marketing
MMPR & MMTEXT. Die Kommunikationsagentur

Bilder

Social Media