Empfindlichste Substrate schonend und effizient reinigen

Neuer 250 kHz-Ultraschallgenerator von Weber Ultrasonics
Der neue Ultraschallgenerator von Weber Ultrasonics ermöglicht die effektive und gleichzeitig schonende Reinigung empfindlichster Substrate (PresseBox) (Karlsbad-Ittersbach, ) Bei der Reinigung von Bauteilen und Oberflächen bietet Ultraschall entscheidende Vorteile. Die zunehmende Miniaturisierung von Bauteilen, filigraner werdende Strukturen und empfindliche Substrate machen Ultraschallreinigungssysteme erforderlich, die eine besonders schonende, zuverlässige und reproduzierbare Entfernung partikulärer und filmischer Kontaminationen gewährleisten. Für diese Einsätze hat Weber Ultrasonics einen innovativen 250 kHz-Ultraschallgenerator mit 250 und 500 Watt Leistung sowie darauf abgestimmte Schwinger entwickelt. Das neue UItraschallsystem ermöglicht die Realisierung bedarfsgerecht ausgelegter, hoch effizienter und prozesssicherer Reinigungssysteme in hoher Qualität.

Durch Ultraschall lassen sich sowohl in der Grob- und Fein- als auch in der Feinstreinigung innerhalb kurzer Reinigungszyklen bedarfsgerecht saubere Teile wirtschaftlich, reproduzierbar und umweltverträglich erzielen. Maßgeblich für die Reinigungswirkung ist dabei die Frequenz der vom Ultraschallgenerator erzeugten elektrischen Signale, die das Schwingsystem als Schallwellen in ein Flüssigkeitsbad überträgt. Denn je tiefer die Frequenz der elektrischen Signale dabei ist, desto höher ist die durch die Schallwellen freigesetzte Energie. Bei empfindlichen Bauteilen und feinen Strukturen wie sie in der optischen und Halbleiterindustrie, der Elektronik, der Feinwerk- und Mikrotechnik sowie Photovoltaik heute üblich sind, kann eine zu tiefe Frequenz daher zu Beschädigungen an den Teilen führen beziehungsweise die Strukturen zerstören. Um solche anspruchsvollen Reinigungsaufgaben sicher und zuverlässig zu bewältigen, hat die Weber Ultrasonics GmbH ihr bewährtes, digitales Ultraschallgeneratoren-Programm SONIC DIGITAL um einen Modulgenerator mit 250 kHz Frequenz erweitert. Das neue Gerät des Karlsbader Unternehmens, einem der weltweit führenden Hersteller von Ultraschallkomponenten, steht mit einer Ausgangsleistung von 250 und 500 Watt zur Verfügung. Es zeichnet sich durch einen hohen Wirkungsgrad, kompakte Bauweise, komfortable Bedienung und durchdachte Features für maximale Prozess- und Betriebssicherheit aus.

Konstante Leistung für ein optimales Reinigungsergebnis
Erzeugung und Regelung der Frequenz erfolgen digital. Dadurch bietet auch der neue Modulgenerator mit 250 kHz ein Höchstmaß an Konstanz aller prozessrelevanten Parameter und damit einen hohen Wirkungsgrad. Über eine Leistungsregelung lässt sich die Ausgangsleistung zwischen 10 und 100 Prozent stufenlos einstellen. Dies sorgt in Verbindung mit dem hohen Wirkungsgrad für einen bedarfsgerecht auf das Reinigungsgut und Verschmutzung abgestimmten, kostenoptimierten Reinigungsprozess mit reproduzierbaren Ergebnissen. Die Bedienung kann manuell am Gerät oder über eine Fernsteuerung erfolgen.

Maximale Prozess- und Betriebssicherheit durch innovative Schutzfunktionen
Verschiedene, serienmäßige Features gewährleisten beim SONIC DIGITAL ein Höchstmaß an Prozess- und Betriebssicherheit. Dazu gehört ein intelligentes Kühlsystem ebenso wie Schutzmechanismen gegen Kurzschluss, Leerlauf und Überlastung sowie Überhitzung.

Optimal abgestimmte Hochleitungs-Schwingersysteme
Ein weiterer Vorteil ist, dass Generatoren von Weber Ultrasonics mit jedem kompatiblen Schwingersystem gleicher Leistungsklasse betrieben werden können. Für den Einsatz des Generators mit 250 kHz stehen SONOSUB Tauch- und SONOPLATE Plattenschwinger mit 250 und 500 Watt Leistung zur Verfügung, die in ihren Abmessungen an individuelle Kundenanforderungen beziehungsweise das Reinigungsgut angepasst werden können. Die Effizienz des Reinigungssystems lässt sich dadurch zusätzlich erhöhen.


Wir freuen uns auf ein Exemplar aller Publikationen, in denen Inhalte dieser Presseinformation veröffentlicht werden. Vielen Dank.

Kontaktpersonen für Redaktionen:

SCHULZ. PRESSE. TEXT.
Doris Schulz
Journalistin (DJV)
Martin-Luther-Strasse 39
70825 Korntal / Deutschland
Fon +49 (0)711 854085
doris.schulz@pressetextschulz.de
www.schulzpressetext.de

Weber Ultrasonics GmbH
Sabine Fragosa
Im Hinteracker 7
76307 Karlsbad-Ittersbach / Deutschland
Fon +49 (0)7248 9207-0
s.fragosa@weber-ultrasonics.de
www.weber-ultrasonics.de

Kontakt

Weber Ultrasonics GmbH
Im Hinteracker 7
D-76307 Karlsbad-Ittersbach
Doris Schulz
SCHULZ. PRESSE. TEXT.
PR Beratung

Bilder

Social Media