HYPARCHIV jetzt mit Anbindung an Microsoft Sharepoint Portal Server

(PresseBox) () Hamburg, 19. Februar 2003 - GFT Solutions und Portal Systems präsentieren auf der CeBIT 2003 (Halle 3, Stand C 56) die Kopplung zwischen dem Sharepoint Portal Server (SPS) von Microsoft und HYPARCHIV, der renommierten Dokumentmanagement- und Archivierungslösung von GFT.

Portal Systems ist zertifizierter HYPARCHIV Premium Partner von GFT Solutions und spezialisiert auf die Einführung von unternehmensweiten Portal Systemen. Auf der CeBIT 2003 stellen die Unternehmen das Interface Microsoft Sharepoint Portal Server (SPS)-HYPARCHIV gemeinsam vor.

Das Interface SPS-HYPARCHIV wird über einen server-basierten Dienst gesteuert, der das automatische Archivieren von Sharepoint-Dokumenten sicherstellt. Für den Sharepoint-Anwender bleibt das Archivsystem unsichtbar im Hintergrund. Lediglich ein Symbol kennzeichnet ein Dokument als revisionssicher und damit unveränderlich archiviert.

Weiterhin präsentieren GFT und Portal Systems eine Kopplung des Sharepoint Portal Servers zu B2W (Backend to Web), dem Portalprodukt von GFT. Über diese Schnittstelle und B2W ist es möglich, zusätzliche Backend-Systeme wie z.B. SAP R/3 oder spezielle Datenbanken mit dem Sharepoint Browser-Frontend zu verbinden, ohne dass die Daten und Dokumente dieser Backend-Systeme in Sharepoint übernommen werden müssen.

Die Portal Systems Interfaces B2W und SPS-HYPARCHIV bilden somit die Grundlage für eine unternehmensweite Portalanwendung auf Basis des Microsoft Sharepoint Portal Servers.



Über PSC Portal Systems Consulting GmbH: Die PSC Portal Systems Consulting GmbH ist spezialisiert auf die konzeptionelle Planung und Einführung von unternehmensweiten Portal Systemen. Ein besonderer Schwerpunkt bildet hierbei die Einführung des Mircosoft Sharepoint Portal Servers und die Entwicklung bzw. Anbindung von spezialisierten Sharepoint Zusatzmodulen (u.a. Workflow- und Scanlösungen). Durch die langjährige Erfahrung der Portal Systems Mitarbeiter im Umfeld der DRT-Technologie- und Managementberatung bietet Portal Systems seinen Kunden neben einem fundiertem technischen Know How darüber hinaus auch Unterstützung bei der Prozessanalyse- und Konzeption von DMS- und Portalsystemen an.

Über HYPARCHIV: HYPARCHIV ist die vollwertige Basis-DRT-Plattform für Lösungen im Bereich

Dokumentenmanagement, Portale, Archivierung, und Workflow. Weltweit mehr als 1.500 Installationen in den verschiedensten Branchen mit Schwerpunkt im deutschsprachigen Raum sind ein Gradmesser für Erfahrung und Zuverlässigkeit. HYPARCHIV ist 1988 als Entwicklung einer der ersten digitalen Archivlösungen gestartet und bietet mit dem aktuellen Release Stand 6D zahlreiche Module und Schnittstellen zu einer integrierten Unternehmensorganisationslösung. Aus der Weiterentwicklung seiner Archivierungssoftware stellt HYPARCHIV baukastenförmig alle Basis-Komponenten für zentrale DRT-Funktionen bereit.


HYPARCHIV ist ein eingetragenes Warenzeichen der GFT Solutions GmbH. Das Unternehmen mit Sitz in Hamburg wurde 1980 gegründet.

Neben Entwicklung, Vermarktung und Vertrieb von HYPARCHIV ist GFT Solutions im IT Consulting tätig.



Pressekontakt:

Elke Möbius
Corporate Communications
GFT Technologies AG
Curiestraße 5
70563 Stuttgart
T: +49-711-62042-200
F: +49-711-62042-301
elke.moebius@gft.com


Hans Kemeny Marketing
GFT Solutions GmbH
Brooktorkai 1
20457 Hamburg
T: +49-40-35550-317
F: +49-40-35550-186
hans.kemeny@gft.com

Kontakt

GFT Technologies SE
Schelmenwasenstr. 34
D-70567 Stuttgart
Social Media