CeBIT: Ipswitch zeigt Instant Messenger und neue WhatsUp Gold Version

(PresseBox) () Lexington / München, 20.02.2003: In Halle 1 am Stand 6B2/B8 des US-Pavillions wird Ipswitch sein brandneues Produkt, den Ipswitch Instant Messenger für Unternehmen, vorführen. Außerdem gibt es eine neue Version des Netzwerküberwachungstools WhatsUp Gold zu sehen. Zu den Produkten, die Ipswitch auf der CeBIT präsentiert, gehören selbstverständlich auch die File-Transfer-Lösung WS_FTP Server 3.0 und WS_FTP Pro 7.6 sowie IMail Anti-Virus, der Email Server mit Virenschutz.

Der Ipswitch Instant Messenger (IIM) ist eine sichere End-to-End Lösung, die im Unternehmen gehostet und verwaltet wird. Mit einem eigenen Messaging-Server hinter der Firewall des Unternehmens erübrigt sich die Sorge um die Zuverlässigkeit von allgemein zugänglichen Instant Messaging Services. Das Produkt verfügt über eine 168-Bit Verschlüsselung, ein detailliertes Kommunikations-Protokoll, die Möglichkeit zur Einschränkung von IP-Adressen und zur Überprüfung der User-Identität.

Die Netzwerküberwachungs-Software WhatsUp Gold 8.0 benachrichtigt den Administrator nun neben Störungen auch umgehend über Sicherheitsverletzungen per SMS. Ereignisse wie Fehler beim Laden einzelner Komponenten von Anti-Viren-Programmen oder Systemfehlern, die die Netzwerkstabilität beeinflussen können, bleiben nicht mehr unentdeckt. Die Möglichkeit, selektiv einzelne Geräte oder Gruppen zu überwachen, reduziert zudem die benötigte Bandbreite. Mit der für WhatsUp Gold typischen farbigen Darstellung von Gerätestatus und Gerätehierarchie wird die schnelle und eindeutige Lokalisierung von Störungsstellen erheblich vereinfacht.

Kurzprofil

Ipswitch Inc. entwickelt Windows-basierte Software für Internet und Intranet, die den Ansprüchen von privaten Anwendern wie auch IT-Profis gerecht werden. Zur Produktfamilie von Ipswitch gehören der bekannte FTP-Client WS_FTP Pro und der WS_FTP-Server, die mit der 128-bit SSL-Verschlüsselung einen sicheren Datentransfer gewährleisten. Des Weiteren gehören das Netzwerk-Überwachungstool WhatsUp Gold und der IMail Server für KMUs zu den anwenderfreundlichen Lösungen für Windows NT/2000/XP. Mit IMail Anti-Virus bietet das Unternehmen zudem eine umfassende, auf Symantecs CarrierScan basierende, Antivirenlösung für seinen Internet Messaging Server IMail. Ipswitch wurde 1991 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Lexington, Massachusetts. Die Produkte sind direkt im Internet oder über Ipswitchs weltweites Distributorennetz erhältlich. In Deutschland ist der Hersteller durch Infinigate Deutschland (www.infinigate.de) und PSP Net (Hahnstätten; www.psp.net) vertreten. Weitere Informationen über Ipswitch und seine Produkte sind auch unter www.ipswitch.de zu finden.

Kontakt

Ipswitch File Transfer
83 Hartwell Avenue
USA- Lexington, MA 02421-3127
Social Media