Eine der bedeutendsten Banken Deutschlands wählt Telenet MultiVoice für optimierte Kommunikation

(PresseBox) () Telenet GmbH Kommunikationssysteme, tonangebender Anbieter von Sprachserver-Lösungen, gibt die Zusammenarbeit mit der Dresdner Bank bekannt. Der Dresdner Bank-Konzern ist mit weltweit rund 1.120 Geschäftsstellen und knapp 50 000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine der bedeutendsten Banken.

Im Call Center der Dresdner Bank wird besonderer Wert darauf gelegt, Kunden nach einem Anruf im Call Center persönlich durch einen Mitarbeiter zu begrüßen. Dieser erfragt, zu welchem Berater der Dresdner Bank der Kunde verbunden werden möchte. Sobald der Name der Person spezifiziert ist, erscheint auf dem Bildschirm ein Fenster mit allen Daten des Beraters und der entsprechenden Filiale. Möglich wird dies durch eine CTI-Kopplung, mit deren Hilfe Daten aus einer Datenbank sofort abrufbar sind. Daraufhin erfolgt die Vermittlung an den entsprechenden Berater.

Das Verbinden des Anrufers zum Mitarbeiter der Dresdner Bank übernimmt der Sprachserver Telenet MultiVoice, ausgestattet mit einer E1 Primärmultiplex Telefonie-Karte von Aculab, einem führenden Anbieter von technischen Lösungen im Telekommunikationsmarkt und technischen Partner von Telenet. „Die ISDN-Telefoniekarten von Aculab sind im Sprachserver eine Voraussetzung für das Zustandekommen einer Verbindung zum Anrufer im öffentlichen Telefonnetz und dem Sprachserver. Telenet und Aculab garantieren durch die langjährige Zusammenarbeit den Kunden höchstverfügbare und weltweit bewährte Lösungen für den professionellen Einsatz.“, so Wolfgang Hellmanzik, Geschäftsführer der Aculab GmbH.

Außerordentlich zufrieden über den Einsatz der Technik zeigt sich die Dresdner Bank. „Wir haben uns entschieden, die Sprachserver-Lösung Telenet MultiVoice in unsere Call-Center-Umbgebung zu integrieren, weil das MultiVoice den Transfer zum Mitarbeiter übernimmt. Damit werden die Gesprächszeiten im Call Center erheblich verkürzt. Wichtig für die Entscheidung war die unkomplizierte Integration von Telenet MultiVoice in die bestehende Architektur sowie die deutliche Kosteneinsparung, die unsere Erwartungen noch übertroffen hat.“, so Jörgen Fichte, Call Center Leiter bei der Dresdner Bank.

"Wir sind überzeugt davon, dass sprachbasierte Lösungen eine immer größere Rolle in der Zukunft spielen werden, denn Sprache ist unser natürlichstes Kommunikations-mittel. Besonders erfreulich ist die erfolgreiche Zusammenarbeit mit Aculab, da nur durch höchstverfügbare ISDN-Technologie dem Kunden sichere Lösungen präsentiert werden können. Mit dieser Partnerschaft ist es uns möglich, ganzheitliche, kunden-individuelle Lösungen anzubieten.", so Jörg Emonts, Geschäftsführer der Telenet.

Telenet wird sich gemeinsam mit Aculab in der Zeit vom 12. bis zum 19. März 2003 auf der CeBIT in Hannover in der Halle 13, auf dem Stand D34 präsentieren und Kommunikations-Lösungen vorstellen.

_______________________________________________
Telenet GmbH Kommunikationssysteme, mit Sitz in München, bietet mit seiner Sprachserver-Lösung Telenet MultiVoice™ Lösungen und Services für den Bereich Sprachverarbeitung. Da das Unternehmen bereits jahrelang als Systemintegrator sehr eng mit profilierten Partnern zusammenarbeitet, können für Kunden maßgeschneiderte Lösungen entwickelt werden. Mit der Sprachserver-Lösung Telenet MultiVoice werden Komplettlösungen mit Sprache und Fax, beispielsweise im Contact Center, geboten. Einsatzgebiete sind u.a. Sprachportale, Verkehrsinformations-Systeme, Kundenbetreuung bei Versicherungen und Banken, Service-Hotlines und Störfallmanagement bei Umweltämtern uvm. Mehr Informationen finden Sie unter www.telenet.de


Aculab, ein ISO 9002 zertifiziertes Unternehmen, zählt zu den weltweit führenden Herstellern von Hardware- und Softwarekomponenten für die Computertelephonie (CT). Das 1978 in England gegründete Unternehmen ist im „B2B-Bereich“ tätig und liefert sein Produktportfolio, bestehend aus ISDN -, IP - und Voice Processing, Routing- und Switching Produkten, an namhafte Unternehmen der Telekommunikations-Industrie. Diese wiederum liefern ihre Komplettlösungen an Betreiber von Call Center, Anbieter von Audiotex-, Auskunfts-, IVR-, Unified Messaging-, Calling Card-, Conferencing-, Call Logging- und Faxbroadcast-Dienste. Aculab hat seinen Hauptsitz in Milton Keynes, UK und unterhält Niederlassungen in Nordamerika (Panama City), Deutschland (München) und Australien (Melbourne). Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.aculab.com.

Der Dresdner-Bank-Konzern ist mit rund 1.120 Geschäftsstellen und gut 50.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in mehr als 70 Ländern der Welt tätig. Nach Bilanzsumme, Marktwert und Zahl der Kunden zählt die Dresdner Bank zu den führenden europäischen Bankengruppen. Seit dem 23. Juli 2001 ist die Dresdner Bank als "Kompetenzzentrum Banking“ Teil der Allianz Gruppe. In der Verbindung von Allianz und Dresdner Bank besteht das Potenzial für die Schaffung erheblichen Mehrwerts durch ein größeres Angebot von Finanzprodukten, breitere Vertriebskanäle sowie mehr Beratungskapazität und Beratungskompetenz. Nicht zuletzt können durch die Kombination von Versicherungsprodukten der Allianz und von Vermögensanlageprodukten der Dresdner Bank die nachgefragten Produkte im Bereich der betrieblichen und privaten Altersvorsorge noch effektiver
Angeboten werden. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.dresdnerbank.de

Kontakt

brightONE CS GmbH
Erika-Mann-Str. 21
D-80636 München
Social Media